Es tut uns leid. Ihre Suche stimmte nicht mit aktiven Crucial-Teilenummern oder Konfigurations-IDs überein.

Schritt 1: Verbinden Sie die Crucial X6 oder X8 SSD mit Ihrem Computer.

Verwenden Sie das USB-C-Kabel, das mit der Portable SSD geliefert wurde, um die X8 oder X6 am USB-Port anzuschließen. Wenn Sie stattdessen einen USB-A-Anschluss haben, verbinden Sie den USB-A-Adapter mit dem Kabel, um die SSD anzuschließen.

Sobald das Gerät angeschlossen ist, erkennt Ihr PC oder Mac die X8 bzw. X6 als Speicherlaufwerk.

Schritt 2: Dateien auf der Portable SSD speichern

Wenn Sie mit Windows 10, 8.1 oder 7 arbeiten, öffnen Sie „Arbeitsplatz“. „Crucial X8“ oder „Crucial X6“ wird als Speicherziel angezeigt. Wenn Sie mit MacOS arbeiten, verwenden Sie die Finder-Funktion, um auf die SSD zuzugreifen – sie wird als „Crucial X8“ bzw. „Crucial X6“ angezeigt. In beiden Fällen können Sie die Portable SSD als Ziel verwenden, um Dateien per Drag-and-Drop zu verschieben, oder sie als Speicherziel zuweisen.

Schritt 3: Ihr Laufwerk partitionieren (optional)

Durch das Partitionieren Ihrer SSD können Sie Bereiche Ihres Laufwerks als separate Speicherziele festlegen. So können Sie beispielsweise Ihr Laufwerk partitionieren, um ein Backup-Laufwerk und ein gesondertes Lese-/Schreiblaufwerk zu erstellen. Weitere Einzelheiten finden Sie unter „So partitionieren Sie ein externe SSD“.

Schritt 4: Viel Erfolg!