Es tut uns leid. Ihre Suche stimmte nicht mit aktiven Crucial-Teilenummern oder Konfigurations-IDs überein.

How to Clean Dust from Your PC

Wenn Ihr Computer langsam läuft oder viel Lärm macht, kann das Problem Staub sein. Der Ansauglüfter Ihres Geräts saugt Staub mit der Frischluft an, die die internen Bauteile kühlt. Der Staub setzt sich dann auf den Teilen in Ihrem Computer ab, was zu einer Wärmefalle wird. Wenn dies nicht überprüft wird, kann es zu Überhitzung kommen. Sie können dieses Problem zwar nicht vollständig beseitigen, aber Sie können sicherlich die Auswirkungen verringern, indem Sie Ihren PC routinemäßig vom Staub befreien.

Lesen Sie hier über weitere Gründe, warum Ihr Computer möglicherweise langsam läuft.

The best way to clean a computer

Depending on your environment, you need to dust your computer every six to twelve weeks. Some of the things that contribute to having more dust are pets and construction near by.

Use canned air to dust your computer. Canned air is easy to use and is available at most computer and office supply stores. Don't use a vacuum cleaner. A vacuum can create static electricity that can damage computer components. A vacuum can also create enough suction to make your fans spin hard enough to damage them. Don't use a feather duster or rag, either. Rubbing components can damage them.

A dirty, dusty computer fan

How to clean a computer

Sehen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Computers nach, wie Sie das Gehäuse öffnen können. Wenn Sie einen Laptop haben, schalten Sie Ihren Computer aus und ziehen Sie den Netzstecker. Leiten Sie dann die Druckluft schräg in die Lüftungsöffnungen.

  1. Schalten Sie den Computer aus und ziehen Sie den Netzstecker. Öffnen Sie das Gehäuse und schauen Sie nach, ob viel Staub vorhanden ist. Entfernen Sie die größten Ansammlungen von Hand.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Druckluftdose und halten Sie sie beim Arbeiten aufrecht.
  3. Sprühen Sie Luft auf die vorderen Lüftungsschlitze, Lüfter, CPU-Kühler, Grafikkartenkühler, Kühlkörper, Netzteil, hinteren Lüftungsschlitze, versteckte/ verdeckte Räume und alle anderen Stellen, an denen es zu sichtbaren Ansammlungen kommt.
  4. Sprühen Sie weiter, bis der gesamte Staub verschwunden ist.
  5. Schließen Sie das Gehäuse und führen Sie einen Neustart durch. Beim Neustart sollten Sie einen Unterschied in der Reaktion der Lüfter feststellen. In den meisten Fällen drehen sie sich schneller und halten die internen Bauteile mit der Zeit kühler. Erfahren Sie mehr über die internen Bauteile eines Computers.

Cleaning your computer can be a bit messy; you'll want to vacuum up the dust you sprayed out of your computer. But your computer will run better and you will prolong the life of the components.


©2018 Micron Technology, Inc. All rights reserved. Information, products, and/or specifications are subject to change without notice. Neither Crucial nor Micron Technology, Inc. is responsible for omissions or errors in typography or photography. Micron, the Micron logo, Crucial, and the Crucial logo are trademarks or registered trademarks of Micron Technology, Inc. All other trademarks and service marks are the property of their respective owners.