Profitieren Sie von großartigen Einsparungen bei SSDs. Jetzt kaufen

Profitieren Sie von großartigen Einsparungen bei SSDs. Jetzt kaufen


Es tut uns leid. Ihre Suche stimmte nicht mit aktiven Crucial-Teilenummern oder Konfigurations-IDs überein.

90 % abgeschlossen

Teil 4: Herunterladen

Laden Sie die 64-Bit-Version der Software herunter, wenn Sie (wie die meisten Benutzer) mit einem 64-Bit-Betriebssystem arbeiten. Laden Sie die 32-Bit-Version herunter, wenn Sie mit einem 32-Bit-Betriebssystem arbeiten. Nicht sicher, welche Version Sie verwenden? Führen Sie die Schritte in der folgenden Tabelle aus.

Betriebssystem So finden Sie heraus, ob Sie die 32-Bit-Version oder die 64-Bit-Version verwenden
Windows® 10 Geben Sie im Start-Menü Dieser PC in die Windows-Suchleiste ein, drücken Sie aber nicht die Eingabetaste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die angezeigte Option Dieser PC, und wählen Sie Eigenschaften. Daraufhin wird Ihr Betriebssystemtyp auf dem Bildschirm angezeigt.
Windows® 8 Zeigen Sie mit der Maus auf die obere rechte Ecke des Bildschirms und klicken Sie auf das angezeigte Suchtool. Geben Sie Computer in das Suchfeld ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die angezeigte Option, und wählen Sie Eigenschaften. Daraufhin wird Ihr Betriebssystemtyp auf dem Bildschirm angezeigt.
Windows® 7 oder älter Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Start-Menü auf Computer und wählen Sie Eigenschaften. Daraufhin wird Ihr Betriebssystemtyp auf dem Bildschirm angezeigt.


Wenn eine andere Version als die 64-Bit-Version angezeigt wird, laden Sie die 32-Bit-Version der Software herunter.

Mit Storage Executive können Sie Ihre SSD ganz einfach verwalten. Damit können Sie die Speicherplatzbelegung auf dem Laufwerk anzeigen, seine Temperatur überwachen, die Verschlüsselung zulassen und die Funktion „Momentum Cache“ aktivieren, mit der Sie viele SSD-Vorgänge bis zu 10-mal schneller ausführen können.