Es tut uns leid. Ihre Suche stimmte nicht mit aktiven Crucial-Teilenummern oder Konfigurations-IDs überein.

Ein USB-Speicherlaufwerk in Windows® formatieren

Wenn Sie ein USB-Speicherlaufwerk in Windows formatieren möchten, schließen Sie es über den USB-Port an und führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer. (Bei Windows 7 klicken Sie auf „Start“ und wählen Sie „Computer“. Bei Windows 8 und höher halten Sie die Windows-Taste gedrückt, drücken Sie „X“ und wählen Sie Datei-Explorer.) Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Laufwerksbuchstaben.
  2. Wählen Sie aus dem Menü die Option „Formatieren“.
  3. Belassen Sie die Einstellungen auf ihren Standardwerten oder wählen Sie bei Bedarf bestimmte Werte aus. Für beste Leistung und Kompatibilität empfehlen wir ExFAT für das Dateisystem und GPT für das Partitionsschema. Allerdings können für bestimmte Anwendungen andere Einstellungen erforderlich sein.
  4. Klicken Sie auf „Start“. Nach Abschluss der Formatierung erscheint eine Bestätigungsnachricht.

© 2019 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron Logo, Crucial und das Crucial Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology, Inc. Microsoft und Windows sind Markenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Markenzeichen und Dienstleistungsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechtsinhaber.