Es tut uns leid. Ihre Suche stimmte nicht mit aktiven Crucial-Teilenummern oder Konfigurations-IDs überein.

Ballistix® Speicher Fehlerbehebung

Sollte Ihr Ballistix Speicher abstürzen, überhitzen oder nicht wie erwartet arbeiten, finden Sie unten eine Liste (zusätzlich zu denen für Standard-Speicheraufrüstungen) mit Erwägungen zur Behebung des Problems:

  • Verfügt Ihr System über eine ausreichende Stromversorgung? Wenn Sie sich nicht sicher sind, verwenden Sie einen Online- Netzteilrechner, der Ihnen hilft, den Stromverbrauch Ihres Systems zu berechnen.
  • Verfügt Ihr System über eine ausreichende Kühlung? Das Hinzufügen von Speicher und anderen Komponenten zu Ihrem System erhöht die Wärmeentwicklung im Inneren des Gehäuses, was zu Instabilitätsproblemen führen kann, wenn es nicht entsprechend belüftet wird. Gehäuselüfter können relativ preiswert Ihrem System hinzugefügt werden, um den Luftstrom zu verbessern und die Kühlung zu unterstützen.
  • Haben Sie überprüft, ob Ihr Chipsatz und Ihre CPU die Speichergeschwindigkeit unterstützen, die Sie ausführen möchten? Haben Sie Timings und Spannung überprüft, um sicherzustellen, dass sie den angegebenen Einstellungen entsprechen? Wenn diese Bereiche nicht richtig eingerichtet sind, kann Ihr Speicher an Stabilität verlieren. Bitte beachten Sie, dass durch Ersetzen des Speichers das Problem möglicherweise nicht gelöst werden kann, da es sich um ein Symptom und nicht um die eigentliche Ursache des Problems handelt.
  • Wenn Sie Ihren Speicher übertakten, senken Sie Ihre Einstellungen auf die der XMP-Profile, um zu überprüfen, ob die höhere Frequenz die Ursache für Instabilität ist.
  • Abschließend wird empfohlen, einen Speichertest an Ihren Ballistix Modulen durchzuführen. Führen Sie den Test bei einem Kaltstart mit Ihren DRAM-Timings und der Spannung auf Standard- oder automatischen Werten in Ihrem BIOS durch.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.

© 2019 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron Logo, Ballistix, Crucial und das Crucial Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechteinhaber.