Filtrer par:

Wie Sie die technischen Daten Ihres Computers überprüfen

Wenn Sie nach den technischen Daten Ihres Computers suchen, gibt es zwei Möglichkeiten, diese zu finden. Sie können das Crucial® Advisor™-Tool verwenden oder den System Scanner, der Ihr System scannt und eine Liste kompatibler Upgrades anzeigt. Wenn Sie unseren System Scanner verwenden, ermitteln wir die Marke und das Modell Ihres Systems, zusammen mit einem detaillierten Bericht über die Menge an Arbeitsspeicher, die Sie derzeit installiert haben und wie viel Arbeitsspeicher bei Ihrem System möglich ist. Wir können Ihnen auch eine Liste kompatibler Solid State Drives zur Verfügung stellen. Da wir Kompatibilitätsinformationen für mehr als 110.000 Systeme haben, sind wir sicher, dass wir die technischen Daten Ihres Systems in unserer Datenbank haben.

Mithilfe des Crucial® Advisor™-Tools oder des System Scanners erhalten Sie eine Liste mit Speichermodulen, die mit Ihrem System kompatibel sind. Nicht alle Typen, Dichten und Geschwindigkeiten des Speichers funktionieren gut zusammen, wenn sie miteinander kombiniert werden. Das wird von uns berücksichtigt. Wir möchten, dass Ihr System optimal funktioniert.

Computerfabrikat, Modell und Seriennummer

Wenn Sie die Marke und das Modell Ihres Computers nicht kennen und diese lieber manuell nachschlagen möchten, gibt es dafür zwei Möglichkeiten:

  1. Schauen Sie auf die Gehäuseabdeckung Ihres Systems. Die meisten Computer, Drucker, Kameras und Server listen die Informationen, die Sie benötigen, irgendwo auf der Außenseite des Geräts auf. Wenn Sie die Informationen nicht auf der Vorderseite finden, schauen Sie auf der Rückseite nach. Überprüfen Sie auch alle an Ihrem System angebrachten Aufkleber oder Metallschilder.

  2. Schauen Sie in Ihrem Benutzerhandbuch nach. Dort sind Fabrikat und Marke Ihres Computers angegeben.

Seriennummer

Die Seriennummer eines Computers finden Sie auf der Außenseite des Geräts. Die Seriennummer befindet sich in der Regel auf einem Aufkleber auf der Unterseite oder auf der Rückseite der Gehäuseabdeckung. Wenn es mehrere Nummern gibt, können Sie im Internet nachschauen. Dort werden in der Regel die Anfangszahlen der Seriennummern von verschiedenen Herstellern angezeigt.

Betriebssystem

Wo Sie die Informationen zu Ihrem Betriebssystem finden, ist je nach Betriebssystem unterschiedlich. Im Allgemeinen befinden sich die Informationen unter der Überschrift "Über" oder "Informationen" oder "Computereigenschaften".

Microsoft® Windows®

Wenn Sie Informationen zu Windows 10 wünschen, klicken Sie auf das Startsymbol in der linken unteren Ecke. Klicken Sie dann auf das Symbol „Einstellungen“ (Zahnrad). Klicken Sie dann auf Über. Daraufhin werden Informationen zu Ihrer Windows-Version angezeigt.

Bei Windows-Versionen vor Version 10 klicken Sie auf die Start-Schaltfläche, geben im Suchfeld "Computer" ein, klicken mit der rechten Maustaste auf Computer und wählen dann Eigenschaften aus.

Zusätzliche Hardwareinformationen

Im Allgemeinen werden die Hardwarekomponenten in Ihrem Computer, wie der Prozessor und alle Grafikkarten, im gleichen Bereich wie das Betriebssystem aufgelistet. Hardware, die an Ihren Computer angeschlossen ist, wie Drucker, Tastaturen und andere Peripheriegeräte, wird unter "Angeschlossene Geräte" oder "Drucker aufgelistet".


©2018 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron Logo, Crucial und das Crucial Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology, Inc. Microsoft und Windows sind Markenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken und Dienstleistungsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechtsinhaber.