DIE BESTEN SCHNÄPPCHEN DES JAHRES. Jetzt kaufen

DIE BESTEN SCHNÄPPCHEN DES JAHRES. Jetzt kaufen


Es tut uns leid. Ihre Suche stimmte nicht mit aktiven Crucial-Teilenummern oder Konfigurations-IDs überein.

So entfernen Sie Quickstart-Programme

Quickstart ist eine Softwareanwendungsfunktion in Windows, durch die Teile eines Programms beim Hochfahren des Computers geladen werden. Durch das Laden wichtiger Teile einer Anwendung beim Hochfahren des Systems sorgt Quickstart dafür, dass die vollständige Anwendung deutlich schneller geladen wird, wenn Sie darauf zugreifen möchten. Quickstart wird häufig mit Programmen verwendet, die häufig geladen werden (z. B. Microsoft® Word oder Excel).

Quickstart ist zwar eine nützliche Funktion, sie kann aber den Systemarbeitsspeicher belasten. Wenn Sie mehr Speicherplatz in Ihrem System freigeben möchten, deaktivieren Sie die Quickstart-Funktion wie folgt.

  • Gehen Sie auf Ihren Windows-Desktop und klicken Sie auf „Computer“. Wählen Sie Ihre Festplatte, üblicherweise ist das C:, durch Doppelklick aus.
  • Navigieren Sie zum Ordner G:\Dokumente und Einstellungen\Alle Benutzer\Startmenü\Programme\Startup.
  • Sehen Sie sich die in diesem Ordner aufgeführten Programme an. Suchen Sie die Programme aus, die Sie vom Autostart ausnehmen möchten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm, das entfernt werden soll, und wählen Sie „Löschen“.
  • Bestätigen Sie die Aktion, wenn die Frage „Möchten Sie das Objekt wirklich entfernen?“ angezeigt wird. Wiederholen Sie den Vorgang für alle Programme, die vom Autostart ausgenommen werden sollen.
  • Quickstart-Programme können nach diesem Vorgang wieder angezeigt werden. Sie lassen sich manchmal permanent löschen, wenn die damit zusammenhängende Software mithilfe eines Dienstprogramms zum Hinzufügen oder Entfernen von Programmen aus der Systemsteuerung erneut installiert wird.

Durch die Deaktivierung von Quickstart und die Freigabe von Speicherplatz auf Ihrem System für andere wichtige Funktionen kann sich eine gesteigerte Performance bemerkbar machen.