So defragmentieren Sie Ihr Festplattenlaufwerk:

Unless you're using an SSD, your system will eventually suffer from performance loss when the data stored on your hard drive becomes fragmented. There's no reason to worry when this happens – it just requires a simple fix.

Hard disk drives fragment data because they are "random" by nature. Consisting of an actuator, platter, spindle, actuator arm, and read/write head (among other parts), hard drives work by storing and seeking out information on a rotating disk. When data is written (stored), it's written to the first empty portion of the drive that the write head is able to access. When a hard disk drive has written a significant amount of data, it becomes harder and harder for the drive to find all of the information or programs you want it to access in a timely manner. By defragmenting your hard drive, you can help it run more efficiently and enable faster access to data.

The best way to "defrag" your hard drive is to use the Microsoft Windows® Disk Defragmenter utility. Follow these quick steps to defrag your hard drive.

Sofern Sie keine SSD verwenden, kommt es bei Ihrem System auf Dauer zu einem Leistungsverlust, wenn die auf Ihrer Festplatte gespeicherten Daten fragmentiert werden. Hier besteht kein Anlass zur Sorge, denn dieser lässt sich leicht beheben.

Daten werden auf Festplatten fragmentiert, da sie „zufälliger“ Art sind. Festplatten speichern und suchen nach Daten auf einem rotierenden Datenträger und bestehen u. a. aus einem Antrieb für den Schreib-/Lesekopf, einer Scheibe, einer Spindel, einem Antriebsarm und einem Lese-/Schreibkopf. Beim Schreiben (Speichern) von Daten werden diese zunächst in einem leeren Abschnitt abgelegt, auf den der Schreibkopf zugreifen kann. Wenn schon viele Daten auf die Festplatte geschrieben wurden, wird es immer (zeit)aufwändiger, die gewünschten Informationen oder Programme auf der Festplatte zu finden. Wenn Sie Ihre Festplatte defragmentieren, läuft sie wieder effizienter, und der Datenzugriff kann wieder schneller erfolgen.

Am besten verwenden Sie hierzu das Microsoft Windows®-Dienstprogramm zur Defragmentierung. Gehen Sie bei der Defragmentierung Ihrer Festplatte wie folgt vor:

 

Windows 8/7/Vista


Methode 1: Lassen Sie die Defragmentierung automatisch ausführen.
Windows 8, Windows 7 und Windows Vista sind mit einem aktualisierten Defragmentierungsprogramm ausgestattet, welches die Defragmentierung in regelmäßigen Abständen automatisch ausführt. Wenn Sie diese also nicht manuell durchführen müssen, müssen Sie nichts weiter unternehmen – lassen Sie sie einfach laufen!

 

Methode 2: Führen Sie die Defragmentierung manuell aus.
Klicken Sie auf „Start“ >> „Alle Programme“ >> „Zubehör“ >> „Systemprogramme“ >> „Datenträgerbereinigung“. Wenn Sie die Defragmentierung aufrufen, werden Sie möglicherweise nach einem Administratorkennwort oder nach einer Bestätigung gefragt. Geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein, und klicken Sie auf „Jetzt defragmentieren“. Der Defragmentierungsvorgang kann je nach Größe des Laufwerks und der Defragmentierungsstufe einige Minuten bis zu mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

 

Windows XP


Methode 1: Rufen Sie die „Eigenschaften“ des lokalen Datenträgers auf.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ >> „Mein Computer“, danach auf den lokalen Datenträger, den Sie defragmentieren möchten, und anschließend auf „Eigenschaften“. Klicken Sie auf der Registerkarte „Tools“ auf „Jetzt defragmentieren“ und danach auf „Defragmentieren“.

 

Methode 2: Rufen Sie die Computerverwaltungs-MMC auf.
Klicken Sie auf „Start“ >> „Ausführen“, und geben Sie „Compmgmt.msc“ in das freie Feld ein. Klicken Sie auf „Defragmentierung“, und wählen Sie den Datenträger aus, den Sie defragmentieren möchten. Klicken Sie zuerst auf „Defragmentieren“.

Methode 3: Rufen Sie die Datenträgerdefragmentierungs-MMC auf.
Klicken Sie auf „Start“ >> „Ausführen“, und geben Sie „Dfrg.msc“ in das freie Feld ein. Wählen Sie den Datenträger aus, den Sie defragmentieren möchten, und klicken Sie auf „Defragmentieren“.

 

 

Live-Chat
Offline chatten