Vorherige Festplatte als externen Speicher verwenden

Aktualisierung von einem Speicherlaufwerk auf ein anderes? In diesem Fall müssen Sie auf Ihr altes Laufwerk ausweichen. Sie können es nämlich tatsächlich noch nutzen. Und wir sagen Ihnen, wie das geht.

Ältere interne Festplatten und SSDs eignen sich hervorragend als externer Speicher. Durch die Umwandlung eines alten internen Laufwerks in ein externes Laufwerk können Sie die Speicherkapazität steigern, ohne eine externe Festplatte kaufen zu müssen.

Mit diesen beiden Zubehörteilen auf crucial.com können Sie ein altes internes Laufwerk als externen Speicher verwenden.

  1. 2,5-Zoll-Gehäuse für externe Festplatte (HDD/SSD). Dieses Gehäusezubehör kann für Festplatten oder SSDs verwendet werden. Es schützt das interne Laufwerk und ermöglicht gleichzeitig, es über USB an das System anzuschließen. Die robuste Konstruktion des Gehäuses steigert die Haltbarkeit und eignet sich hervorragend, wenn Sie Ihr Laufwerk auf Reisen mitnehmen.
  2. Installationskit für Crucial-SSD. Das wichtigste Element des Installationskits ist ein SATA-zu-USB-Kabel, über das Sie Ihr altes Laufwerk mit dem System verbinden können. Verbinden Sie das SATA-Ende des Kabels einfach mit dem alten Laufwerk und das USB-Ende des Kabels mit dem Computer. So können Sie das Laufwerk verwenden wie eine externe Festplatte. Solange es über USB mit Ihrem System verbunden ist, können Sie es als Speicher verwenden.

Mit beiden Optionen können sie Ihr altes Laufwerk besser nutzen und die Speicherkapazität erhöhen. Damit erhalten Sie mehr Platz für Fotos, Videos, Musik und andere wichtige Dokumente, deren Anzahl jedes Jahr exponenziell steigt. Je mehr Speicher Sie haben, desto besser können Sie arbeiten.  Das Beste zuerst – und sie haben es bereits!

Live-Chat
Offline chatten