Die Geschichte von Crucial

Die Geschichte von Crucial beginnt mit Micron Technology Inc., einem der weltweit größten (Flash-)Speicher-Hersteller. Micron wurde 1978 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Boise, Idaho. Wir sind einer der führenden Hersteller von Arbeitsspeichern weltweit. Von der Siliziumauswahl bis zum Test für das fertige Modul entwirft und produziert Micron DRAM-Chips und baut sie zu Premium-Qualität-Modulen zusammen, die an die führenden Computerhersteller verkauft werden. Computerhersteller verbauen Micron-Arbeitsspeicher in neuen Computern, die schließlich in der Hand der Verbraucher landen.

Nachdem wir jahrelang Arbeitsspeicher an Computerhersteller verkauft haben, haben wir uns bei Micron gefragt: „Und was ist mit den Endkunden? Was ist mit Computernutzern, die die Leistung ihres Systems verbessern möchten – den PC-Nutzern, IT-Experten, den Datenanalysten und Grafikdesignern? Warum bieten wir keinen Arbeitsspeicher für alle an?“

Im September 1996 wurde Crucial gegründet. Das Unternehmen hat das Ziel, allen Verbrauchern jederzeit die Möglichkeit zu bieten, ihre Computer mithilfe von Do-it-yourself-Speicher-Upgrades zu optimieren. Crucial wurde von den Kunden begeistert angenommen, denn zum ersten Mal hatten Endbenutzer die Möglichkeit, Arbeitsspeicher direkt von einem großen Hersteller zu erwerben. Keine drei Jahre später eröffnete Crucial Europe seine Geschäftskundensparte; auch hier war der Bedarf riesig. Heute ist Crucial eine globale Marke, die Regionen auf der ganzen Welt versorgt. Die Produkte von Crucial bieten unvergleiche Kompetenz und einzigartigen Support.

Fünf Gründe für den Kauf von Crucial-Arbeitsspeicher

Als einzige Marke eines großen Arbeitsspeicherherstellers bietet Crucial fünf entscheidende Vorteile. Wenn Sie ein Crucial-Produkt kaufen, erhalten Sie:

 

  1. Qualität

    Qualität ist von Anfang bis Ende in unseren Prozess integriert, und unsere Produkte sind das Ergebnis eines extensiven Entwicklungsprozesses, an dem mehr als 6.500 Ingenieure beteiligt sind. Bei Crucial-Arbeitsspeichermodulen handelt es sich um auf Komponenten-, Modul- und Funktionsebene getestete, JEDEC-kompatible Tier-1-DRAM der Premium-Qualität. Zudem werden Crucial-SSDs vor der Markteinführung Hunderten von Qualitätsprüfungen und mehr als 1000 Stunden Validierungstests unterzogen.

  2. Kompatibilität

    Wir pflegen eine branchenweit einzigartige Kompatibilitätsdatenbank, in der Arbeitsspeicherteile den Systemen zugeordnet werden, für die sie hergestellt wurden. Mit nur wenigen Klicks finden unser preisgekrönter Crucial System-Scanner oder das Crucial Advisor™-Tool kompatible Upgrades für Ihr System und empfehlen das beste Upgrade für Ihre Systemspezifikation – und dazu benötigen Sie keine Computerkenntnisse. Alle Crucial-Produkte sind durch Echtzeitanalysen und -tests im Crucial Performance Lab abgesichert.

  3. Zuverlässigkeit

    Unsere Produkte werden mit einer mehr als 35-jährigen Erfahrung in Konstruktion und Produktion hergestellt. Wir sichern unsere Produkte mit marktführenden Garantien und einem schnellen, freundlichen und kostenlosen, lebenslangen Kundendienst ab.

  4. Verfügbarkeit

    Mit mehr als 250.000 Upgrades für über 50.000 neue und alte Systeme besitzen wir das größte Produktportfolio der Branche. Wir bieten einen großen Bestand an Legacy-Modulen, eine globale Infrastruktur und einen schnellen und kostenlosen Versand.

  5. Support

    Unser preisgekröntes Kundendienstteam übersetzt Fachjargon aktiv in Alltagssprache. Es nimmt regelmäßig an Schulungen zu technischen Neuerungen teil und hat eine umfassende Bibliothek an Anleitungsvideos, Artikeln und Do-it-yourself-Anleitungen zusammengestellt, sodass Sie unsere Technologie aus erster Hand kennenlernen können.