Es tut uns leid. Ihre Suche stimmte nicht mit aktiven Crucial-Teilenummern oder Konfigurations-IDs überein.

So werden alte Computer entsorgt

Wissen Sie, wie man alte Computer entsorgt? Jedes Jahr werden so viele Computer und andere elektronische Geräte obsolet, und dennoch bleibt die Entsorgung von Computern für viele Menschen ein Rätsel. Man kann sie nicht einfach in den Müll werfen. Es gibt einen richtigen Weg, alte Computer loszuwerden. Sie können alte Computer recyceln, was die Umweltverschmutzung und den Energieverbrauch verringern kann. Oder Sie können alte Computer wiederverwenden oder sogar spenden, wenn sie noch nützliche Lebensdauer aufweisen. 

Elektronische Geräte enthalten wertvolle Ressourcen: Gold, Palladium, Kupfer und seltene Erden. Computer enthalten jedoch auch Blei, Quecksilber und Cadmium, und somit Materialien, die gesundheitliche Auswirkungen haben, wenn sie ins Grundwasser gelangen oder verbrannt werden. Generell ist es eine gute Idee, das Abfallaufkommen zu reduzieren.

Bevor wir beginnen: Müssen Sie das Gerät wirklich loswerden? Schauen Sie sich unseren hilfreichen Leitfaden an und finden Sie heraus, ob Sie Ihren Computer aufrüsten oder ersetzen müssen. Ein Upgrade kann Ihr System oft beschleunigen und modernisieren und Sie möglicherweise überraschen. Aber veraltende PCs können leider häufig nur noch zweckentfremdet, gespendet oder ausgemustert und recycelt werden.

Computerkomponenten wie Monitor, Maus, Tastatur und CPUs werden in Wertstofftonnen entsorgt

Sicherheitsbedenken

Bevor Sie Ihren Computer entsorgen, müssen Sie sicherstellen, dass alle vertraulichen oder persönlich identifizierbaren Informationen dauerhaft von Ihrem Speicherlaufwerk entfernt wurden. Stellen Sie sicher, dass Sie alle gewünschten Dateien auf Ihrem neuen Gerät gesichert haben, bevor Sie dies tun. Wenn Sie einmal mit dem Entfernen von Daten begonnen haben, ist keine Ihrer Dateien mehr verwendbar. Sie können nicht darauf vertrauen, dass durch das Entsorgen Ihres Speicherlaufwerks Ihre Daten nicht in falsche Hände gelangen. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Daten gelöscht sind.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Speicherlaufwerk zu löschen. Eine davon ist die physische Zerstörung des Laufwerks. Für Festplattenlaufwerke kann es schwierig sein, eine Einrichtung zu finden, die das Laufwerk schreddert. Dadurch kann jedoch sichergestellt werden, dass keine Daten wiederhergestellt werden können. Für Solid State Drives ist es einfacher ein Gerät zu finden, das die SSD schreddern kann. In manchen Gegenden gibt es Unternehmen, die Akten vernichten, die auch die Möglichkeit haben, Speicherlaufwerke zu schreddern.

Ein Festplattenlaufwerk wird mithilfe einer elektrischen Säge oder Schreddermaschine zerstört

Sie können auch Software kaufen oder kostenlos finden, die alle Daten auf Ihrem Speicherlaufwerk überschreibt. Stellen Sie sicher, dass die Software das tut, was Sie brauchen, indem Sie das Unternehmen und die Software unabhängig voneinander überprüfen. Die Software sollte dem Standard des Verteidigungsministeriums 5220.22-M entsprechen. Weitere Informationen über das Löschen einer Festplatte finden Sie hier.

Ihren alten Computer wiederverwenden

Häufig können Komponenten oder sogar ganze Computer einem neuen Zweck zugeführt und für eine andere Funktion verwendet werden. Ein altes Speicherlaufwerk kann gelöscht und in ein externes Laufwerk umgewandelt werden, z. B. für Backups oder zusätzlichen Speicherplatz. Ein alter Computer kann sich in einen Heimserver verwandeln, sodass Sie Unterhaltungselektronik wie Streaming-Geräte an Ihr Netzwerk anschließen können. 

Ihren alten Computer spenden

Wenn Ihre elektronischen Geräte noch funktionstüchtig sind, können Sie sie auch einer gemeinnützigen Einrichtung zu spenden. Viele Wohltätigkeitsorganisationen können Ihre älteren elektronischen Geräte einer guten Verwendung zuführen.Viele Wohltätigkeitsorganisationen können Ihre älteren elektronischen Geräte einer guten Verwendung zuführen. In einigen Fällen können Computer und Komponenten zu einer gemeinnützigen Organisation gebracht werden, die sie dann an Hobbyisten verkauft oder recycelt. Wenden Sie sich an Ihre bevorzugte gemeinnützige Organisation und fragen Sie, ob sie Ihren ausrangierten Computer verwenden kann.

Ihren alten Computer recyceln

Abhängig von Ihrer Stadt gibt es mehrere Möglichkeiten, Ihren Computer zu recyceln. Organisationen führen gelegentlich Recycling-Fahrten durch, um eine LKW-Ladung mit elektronischen Geräten voll zu bekommen. Dies ist eine gute Methode für Massenrecycling.

Elektronikschrott, einschließlich Computer, wird in Wertstofftonnen entsorgt

In manchen Gemeinden gibt es auch eine Einrichtung, in der elektronische Geräte sicher entsorgt werden können. Diese arbeiten häufig mit der städtischen Mülldeponie, der Müllabfuhr oder den Recyclinghöfen zusammen. Unter Umständen gibt es bestimmte Abholzeiten oder Sammelstellen. Sie werden sich also darüber informieren müssen.

Es ist keine gute Idee, einen Computer mit dem Hausmüll zu entsorgen. Zusätzlich zur Abfallmenge gibt es Bauteile, die für jemanden, der einen Computer baut, wertvoll sind, und Schwermetalle, die niemand in der Umwelt haben will.


©2018 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten und Bildern verantwortlich. Micron, das Micron Logo, Crucial und das Crucial Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.