Ist mehr Speicher oder schneller Speicher besser?

Erstmalige RAM-Käufer können durch Dichten und Geschwindigkeiten verunsichert werden.

Macht „8 GB 2666 MT/s RAM“ für Sie Sinn? Wenn es wie Buchstabensuppe aussieht, sind Sie nicht der Einzige, der sich so fühlt.

Wenn Sie noch nie Computer-Hardware installiert haben und ein Speicher-Upgrade (RAM oder DRAM) in Betracht ziehen, sind Sie auf dem richtigen Weg, einen langsamen Desktop oder Laptop zu beschleunigen. Aber Ihnen könnte schwindelig werden, wenn Sie zwischen 4 GB 2400 MT/s, 4 GB 2666 MT/s, 8 GB 2400 MT/s und 8 GB 2666 MT/s wählen müssen. Selbst wenn Sie wissen, dass es Dichten und Geschwindigkeiten sind, welche Option ist nun die Richtige für Sie? Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung!

Wie man Speicherspezifikationen liest

Ein 8 GB 2666 MT/s Speichermodul beispielsweise hat eine Dichte von 8 Gigabyte (GB) und eine Geschwindigkeit von 2666 Megatransfers pro Sekunde (MT/s).

Das bedeutet:

Dichte, auch Kapazität genannt, ist die maximale Datenmenge, die das Modul auf einmal aufnehmen kann.

Geschwindigkeit, auch bekannt als Frequenz, ist die Anzahl der Befehle (Megatransfers), die der Speicher in einem bestimmten Zeitraum an die Zentraleinheit (CPU) senden kann, die dann zu dem verarbeitet werden, was Sie auf Ihrem Computer sehen und tun.

 

Dichte oder Geschwindigkeit? Hier die kurze Antwort

Wenn Sie sich entscheiden müssen, wählen Sie Dichte. Aber (Sie wussten wahrscheinlich, dass es ein „aber“ geben würde), es ist eher eine Frage der Priorität, keine Entweder-Oder-Entscheidung. Dichte ist die erste Priorität, Geschwindigkeit die zweite.

Die Speichergeschwindigkeiten von DDR4 (der neuesten Speichertechnologie, auf die es bei der Ermittlung der Kompatibilität ankommt) liegen im Allgemeinen zwischen 2133 MT/s und etwa 3000 MT/s. DDR3-Speicher (üblich in älteren Computern) liegen bei Geschwindigkeiten zwischen 1066 MT/s und 1866 MT/s. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie kaufen RAM mit einer Leistung von 3000 MT/s. Wenn der Prozessor oder das Motherboard Ihres Computers nur Speicher mit Geschwindigkeiten von z.B. 2400 MT/s nutzen kann, führt das System den Speicher nur mit 2400 MT/s aus. Es gibt auch Höchstgrenzen für die Dichte, so dass Sie nicht 64 GB Arbeitsspeicher in einem System installieren können, das nur 8 GB unterstützt.
 

Wie sich Dichte und Geschwindigkeit positiv auf Ihre Arbeit auswirken

Je nachdem, wie Sie Ihren Computer verwenden und wozu Ihr Computer in der Lage ist, werden Sie die Vorteile einer Speicheraufrüstung unterschiedlich erleben. Obwohl es schwierig ist, die Dichte von der Geschwindigkeit zu trennen und umgekehrt, sind hier einige Aktivitäten und was Sie wahrscheinlich bemerken werden, wenn Sie Dichte oder Geschwindigkeit hinzufügen.
 

Was sind aktive Daten?

Wenn Sie Ihren Computer verwenden, werden im Hintergrund viele Operationen, Prozesse und Befehle ausgeführt, die RAM-Ressourcen verbrauchen. Ihr Betriebssystem führt im Hintergrund Prozesse aus, um den ordnungsgemäßen Betrieb des Computers und seiner Anwendungen sicherzustellen. Um zu sehen, was gerade auf Ihrem System läuft, gehen Sie wie folgt vor:

  • Bei Microsoft® Windows® Systemen drücken Sie gleichzeitig STRG + Umschalt + Esc
  • Öffnen Sie bei Mac® Systemen den Finder und klicken Sie dann auf Programme > Dienstprogramme > Aktivitätsanzeige.

Textverarbeitung

Von 2 GB auf 4 GB erweitern

  • Geringere Wartezeiten bei der Eingabe von Buchstaben und Wörtern
  • Verbessertes Multitasking zwischen mehreren Anwendungen
  •  Geringere Wahrscheinlichkeit des Einfrierens Ihres Computers

Von 4 GB auf 8 GB oder mehr erweitern

  • Nahezu sofortige Reaktionsfähigkeit
  • Nahtloses Multitasking
  • Fast keine Wahrscheinlichkeit des Einfrierens Ihres Computers

Von 2400 MT/s auf 3000 MT/s oder mehr erweitern

  • Es gibt nicht viele Leistungssteigerungen, die Sie bemerken würden.

Fazit:
Sie benötigen nicht viel RAM, um die Textverarbeitung reibungsloser zu gestalten. Sie brauchen nur genug, um Ihrem Computer mehr Platz neben den aktiven Daten Ihres Betriebssystems (OS) zu geben.
 

Video-Streaming

Von 2 GB auf 4 GB erweitern

  • Geringere Wartezeiten bei der Eingabe von Buchstaben und Wörtern
  • Verbessertes Multitasking zwischen mehreren Anwendungen
  •  Geringere Wahrscheinlichkeit des Einfrierens Ihres Computers

Von 4 GB auf 8 GB oder mehr erweitern

  • Nahezu sofortige Reaktionsfähigkeit
  • Nahtloses Multitasking
  • Fast keine Wahrscheinlichkeit des Einfrierens Ihres Computers

Von 2400 MT/s auf 3000 MT/s oder mehr erweitern

  • Es gibt nicht viele Leistungssteigerungen, die Sie bemerken würden.

Fazit:
Sie benötigen nicht viel RAM, um die Textverarbeitung reibungsloser zu gestalten. Sie brauchen nur genug, um Ihrem Computer mehr Platz neben den aktiven Daten Ihres Betriebssystems (OS) zu geben.
 

Bildbearbeitung, Videobearbeitung und Rendering

Von 2 GB auf 4 GB erweitern

  • Geringere Wartezeiten bei der Eingabe von Buchstaben und Wörtern
  • Verbessertes Multitasking zwischen mehreren Anwendungen
  •  Geringere Wahrscheinlichkeit des Einfrierens Ihres Computers

Von 4 GB auf 8 GB oder mehr erweitern

  • Nahezu sofortige Reaktionsfähigkeit
  • Nahtloses Multitasking
  • Fast keine Wahrscheinlichkeit des Einfrierens Ihres Computers

Von 2400 MT/s auf 3000 MT/s oder mehr erweitern

  • Es gibt nicht viele Leistungssteigerungen, die Sie bemerken würden.

Fazit:
Sie benötigen nicht viel RAM, um die Textverarbeitung reibungsloser zu gestalten. Sie brauchen nur genug, um Ihrem Computer mehr Platz neben den aktiven Daten Ihres Betriebssystems (OS) zu geben.
 

Browsen im Internet

Von 2 GB auf 4 GB erweitern

  • Geringere Wartezeiten bei der Eingabe von Buchstaben und Wörtern
  • Verbessertes Multitasking zwischen mehreren Anwendungen
  •  Geringere Wahrscheinlichkeit des Einfrierens Ihres Computers

Von 4 GB auf 8 GB oder mehr erweitern

  • Nahezu sofortige Reaktionsfähigkeit
  • Nahtloses Multitasking
  • Fast keine Wahrscheinlichkeit des Einfrierens Ihres Computers

Von 2400 MT/s auf 3000 MT/s oder mehr erweitern

  • Es gibt nicht viele Leistungssteigerungen, die Sie bemerken würden.

Fazit:
Sie benötigen nicht viel RAM, um die Textverarbeitung reibungsloser zu gestalten. Sie brauchen nur genug, um Ihrem Computer mehr Platz neben den aktiven Daten Ihres Betriebssystems (OS) zu geben.
 

Tabellenkalkulationen erstellen

Von 2 GB auf 4 GB erweitern

  • Geringere Wartezeiten bei der Eingabe von Buchstaben und Wörtern
  • Verbessertes Multitasking zwischen mehreren Anwendungen
  •  Geringere Wahrscheinlichkeit des Einfrierens Ihres Computers

Von 4 GB auf 8 GB oder mehr erweitern

  • Nahezu sofortige Reaktionsfähigkeit
  • Nahtloses Multitasking
  • Fast keine Wahrscheinlichkeit des Einfrierens Ihres Computers

Von 2400 MT/s auf 3000 MT/s oder mehr erweitern

  • Es gibt nicht viele Leistungssteigerungen, die Sie bemerken würden.

Fazit:
Sie benötigen nicht viel RAM, um die Textverarbeitung reibungsloser zu gestalten. Sie brauchen nur genug, um Ihrem Computer mehr Platz neben den aktiven Daten Ihres Betriebssystems (OS) zu geben.
 

Spiele

Von 2 GB auf 4 GB erweitern

  • Geringere Wartezeiten bei der Eingabe von Buchstaben und Wörtern
  • Verbessertes Multitasking zwischen mehreren Anwendungen
  •  Geringere Wahrscheinlichkeit des Einfrierens Ihres Computers

Von 4 GB auf 8 GB oder mehr erweitern

  • Nahezu sofortige Reaktionsfähigkeit
  • Nahtloses Multitasking
  • Fast keine Wahrscheinlichkeit des Einfrierens Ihres Computers

Von 2400 MT/s auf 3000 MT/s oder mehr erweitern

  • Es gibt nicht viele Leistungssteigerungen, die Sie bemerken würden.

Fazit:
Sie benötigen nicht viel RAM, um die Textverarbeitung reibungsloser zu gestalten. Sie brauchen nur genug, um Ihrem Computer mehr Platz neben den aktiven Daten Ihres Betriebssystems (OS) zu geben.
 

Wann ist es also eine gute Idee, mehr für diese zusätzliche Geschwindigkeit zu bezahlen?

Schnellere Geschwindigkeiten sind eine Möglichkeit, jede Menge Leistung aus speicherintensiven Workloads herauszuholen, was zu weniger Verzögerungen führt, die Zeit und Geld kosten können. Diese Vorteile sind für eine Person, die ihren Computer beiläufig benutzt, oft nicht wahrnehmbar, jedoch bei Server-Installationen stärker wahrnehmbar, da diese ständig mit massiven Speicheranforderungen bombardiert werden. Wenn Sie ein Designer, Datenanalytiker, Videofilmer oder Gamer sind, der speicherintensive Anwendungen verwendet und Ihre Fehlergrenze auf einer Skala von Mikrosekunden liegt, dann lohnt es sich oft, schnellere Speichergeschwindigkeiten mit ausreichender Dichte zu kombinieren.
 

Fazit

Wenn Sie RAM kaufen möchten und Angebote gefunden haben, die mit Ihrem Desktop oder Laptop kompatibel sind, ist die Bandbreite der verfügbaren Geschwindigkeiten wahrscheinlich nicht signifikant genug, damit das bloße Auge wirklich einen Unterschied bemerken kann - je nachdem, wie Sie Ihren Computer verwenden. Wenn Sie nicht vorhaben, Anwendungen zu verwenden, die Ihren Computer mit aktiven Daten überschwemmen, benötigen Sie wahrscheinlich nicht die schnellsten Speichermodule auf dem Markt. Konzentrieren Sie sich zuerst auf die Maximierung der Speicherdichte Ihres Systems und finden Sie dann die Geschwindigkeit, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget am besten entspricht.

Live-Chat
Offline chatten