Warum erkennt Windows® nicht meinen gesamten Arbeitsspeicher?

Die maximale Speichergröße, die Ihr System nutzen kann, ist auf zwei Arten eingeschränkt. Es gibt eine maximale Menge an Speicher, die Ihr Computer-Motherboard aufnehmen kann und es gibt auch eine maximale Menge an Speicher, die Ihr Betriebssystem (OS) nutzen kann. 

Wenn Sie beispielsweise 4 GB Arbeitsspeicher in einem 32-Bit-Windows®-Betriebssystem installieren, sieht (und verwendet) Ihr System nur 3 GB oder 3,5 GB. Ist das Problem ein defekter Speicher? 

In diesem Fall gibt es kein Problem mit dem Speicher. Windows gestattet es, 4 GB Arbeitsspeicher zu adressieren, aber das ist nicht 100 Prozent dasselbe wie 4 GB physischer Speicher.

Es ist so, dass ein Teil des adressierbaren Arbeitsspeichers (unabhängig davon, wie viel Sie physisch installiert haben) für die Verwendung durch Auslagerungsdateien oder durch einige der von Ihnen verwendeten Geräte wie Grafikkarte, PCI-Karte, integrierte Netzwerkverbindungen usw. reserviert ist, so dass er nicht für die Verwendung als normaler Hauptspeicher verfügbar ist.

Die für diese Geräte benötigte Speichermenge wird von Ihrem System beim Start berechnet. Wenn Sie den Speicher in Ihrem System nicht ausgeschöpft haben, ist er für Sie unsichtbar, und Ihr gesamter physischer Speicher (der installierte RAM) steht zur Verfügung. Wenn Sie jedoch den DRAM in Ihrem System ausgeschöpft haben, wird dieser Betrag von Ihrem physikalischen Speicher abgezogen, so dass Sie nicht 100 % Ihres DRAMs verwenden können.  

Die maximale Speicherbegrenzung hängt vom Betriebssystem ab, z. B. existiert die 4 GB-Speicherbegrenzung in 64-Bit-Versionen von Windows nicht.

Die Höchstwerte für Speicher für aktuelle Microsoft® Windows-Betriebssysteme lauten:

Windows 10 (64 Bit)

  • Enterprise: 2 TB
  • Education: 2 TB
  • Pro: 2 TB
  • Home: 128 GB

Windows 10 (32 Bit)

  • Enterprise: 4 GB
  • Education: 4 GB
  • Professional: 4 GB
  • Home: 4 GB

Windows 8 (64 Bit)

  • Enterprise: 512 GB
  • Professional: 512 GB
  • Home: 128 GB

Windows 8 (32 Bit)

  • Enterprise: 4 GB
  • Professional: 4 GB
  • Home: 4 GB

Windows 7 (64 Bit)

  • Ultimate: 192 GB
  • Enterprise: 192 GB
  • Professional: 192 GB
  • Home Premium: 16 GB
  • Home Basic: 8 GB

Windows 7 (32 Bit)

  • Ultimate: 4 GB
  • Enterprise: 4 GB
  • Business: 4 GB
  • Home Premium: 4 GB
  • Home Basic: 4 GB
  • Starter: 2 GB

Windows Vista (64 Bit)

  • Ultimate: 128 GB
  • Enterprise: 128 GB
  • Business: 128 GB
  • Home Premium: 16 GB
  • Home Basic: 8 GB

Windows Vista (32 Bit)

  • Ultimate: 4 GB
  • Enterprise: 4 GB
  • Business: 4 GB
  • Home Premium: 4 GB
  • Home Basic: 4 GB
  • Starter: 1 GB

Windows XP (64 Bit)

  • Professional: 128 GB
  • Windows Server 2003 (64 Bit)
  • Datacenter SP2: 2 TB
  • Enterprise SP2: 2 TB
  • Standard SP1: 32 GB
  • Datacenter R2: 1 TB
  • Enterprise R2: 1 TB
  • Standard R2: 32 GB
  • Small Business Edition: 128 GB

Windows XP (32 Bit)

  • Professional: 4 GB
  • Home: 4 GB
  • Starter Edition: 512 MB

Windows  Server 2016 (64 Bit)

  • Datacenter: 24 TB
  • Standard: 24 TB

Windows Server 2012 (64 Bit)

  • Datacenter: 4 TB
  • Standard: 4 TB
  • Essentials: 64 GB
  • Foundation: 32 GB
  • Storage Server 2012 Workgroup: 32 GB
  • Storage Server 2012 Standard: 4 TB
  • Hyper-V Server 2012: 4 TB

Windows Server 2008 R2 (64 Bit)

  • R2 Datacenter: 2 TB
  • R2 Enterprise: 2 TB
  • R2 For Itanium-Based Systems: 2 TB auf IA64
  • R2 Foundation: 8 GB
  • R2 Standard: 32 GB
  • HPC Server 2008 R2: 128 GB
  • Web Server 2008 R2: 32 GB

Windows Server 2008 (64 Bit)

  • Datacenter: 1 TB
  • Enterprise: 1 TB
  • HPC Edition: 128 GB
  • Standard: 32 GB
  • 2008 For Itanium-Based Systems: 2 TB auf IA64
  • Small Business Server: 32 GB
  • Web Server: 32 GB

Windows Server 2008 (32 Bit)*

  • Datacenter: 64 GB
  • Enterprise: 64 GB
  • Standard: 4 GB
  • Small Business Server: 4 GB
  • Web Server: 4 GB

Windows Server 2003 R2 (64 Bit)

  • Datacenter R2: 1 TB
  • Enterprise R2: 1 TB
  • Standard R2: 32 GB

Windows Server 2003 R2 (32 Bit)

  • Datacenter R2: 64 GB
  • Enterprise R2: 64 GB
  • Standard R2: 4 GB

Windows Server 2003 (64 Bit)

  • Datacenter SP2: 1 TB
  • Enterprise SP2: 1 TB
  • Standard SP2: 32 GB
  • Datacenter SP2: 1 TB
  • Enterprise: 1 TB

Windows Server 2003 (32 Bit)*

  • Datacenter: 64 GB
  • Enterprise: 64 GB
  • Standard: 4 GB
  • Web Edition: 2 GB
  • Small Business Server: 4 GB
  • Enterprise Edition: 8 GB
  • Storage Server: 4 GB

*Bestimmte Microsoft-Server-Betriebssysteme können über die Physical Address Extension (PAE) mehr als 4 GB Arbeitsspeicher unterstützen. Weitere Informationen finden Sie bei Microsoft.

©2019 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron Logo, Crucial und das Crucial Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology, Inc. Microsoft und Windows sind Markenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken und Dienstleistungsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechtsinhaber.


Live-Chat
Offline chatten