Rechtliche Bestimmungen und Garantie von Crucial

Die Produkte auf dieser Website werden von der Micron Consumer Products Group (Micron CPG) angeboten.  Mit dem Kauf eines dieser Produkte erklärt sich der Kunde mit den nachstehenden Geschäftsbedingungen einverstanden.

1. Kritische Komponenten und kritische Anwendungen. DER KUNDE ÜBERNIMMT JEGLICHE HAFTUNG FÜR DIE VERWENDUNG VON MICRON CPG-PRODUKTEN IN LEBENSERHALTENDEN GERÄTEN ODER -SYSTEMEN ODER IN ANDEREN KRITISCHEN ANWENDUNGEN. MICRON CPG PRODUKTE SIND NICHT ZUR VERWENDUNG ALS KRITISCHE KOMPONENTEN IN LEBENSERHALTENDEN GERÄTEN ODER SYSTEMEN ODER ANDEREN KRITISCHEN ANWENDUNGEN ZUGELASSEN. Lebenserhaltende Geräte oder Systeme sind solche, die dazu bestimmt sind, Leben zu unterstützen oder aufrechtzuerhalten, und bei deren Ausfall eine erhebliche Verletzung des Benutzers zu erwarten ist. Kritische Komponenten sind solche, bei deren Nichtleistung ein Ausfall eines lebenserhaltenden Geräts oder Systems oder eine Beeinträchtigung seiner Sicherheit oder Wirksamkeit zu erwarten ist. Kritische Anwendungen sind Anwendungen, bei denen ein Ausfall des Micron CPG Produkts direkt oder indirekt zum Tod, zu Personenschäden oder zu schweren Sach- oder Umweltschäden führen kann. DER KUNDE BESTÄTIGT, DASS ALLE HALBLEITERPRODUKTE AUSFALLRATEN AUFWEISEN, DIE JE NACH NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND ANDEREN GEGEBENHEITEN VARIIEREN KÖNNEN. DER KUNDE BESTÄTIGT UND STIMMT ZU, DASS DER KUNDE FÜR ALLE DESIGN-ENTSCHEIDUNGEN IN BEZUG AUF KUNDENPRODUKTE VERANTWORTLICH IST, UND DIE ALLEINIGE VERANTWORTUNG FÜR DIE IMPLEMENTIERUNG VON SICHERHEITSMASSNAHMEN TRÄGT, UM VOR EVENTUELLEN VERLETZUNGEN ODER SCHÄDEN BEI EINEM AUSFALL ODER EINER STÖRUNG EINES MICRON CPG PRODUKTS, DAS IN EINEM PRODUKT ODER SYSTEM DES KUNDEN BENUTZT WIRD, ZU SCHÜTZEN. SOLLTE DER KUNDE MICRON CPG-PRODUKTE FÜR KRITISCHE ANWENDUNGEN KAUFEN ODER VERWENDEN, WIRD DER KUNDE MICRON CPG VON ALLEN ANSPRÜCHEN, KOSTEN, SCHÄDEN UND AUSGABEN SOWIE ANGEMESSENEN ANWALTSKOSTEN FREISTELLEN UND SCHADLOS HALTEN, DIE DIREKT ODER INDIREKT AUS EINEM ANSPRUCH AUF PRODUKTHAFTUNG, EINEM PERSONENSCHADEN ODER DEM TOD BEI DER VERWENDUNG DES MICRON CPG PRODUKTS IN EINEM LEBENSERHALTENDEN GERÄT ODER SYSTEM ODER EINER ANDEREN KRITISCHEN ANWENDUNG ENTSTEHEN.

2. Ausfuhrkontrollen. Der Kunde ist verpflichtet, alle anwendbaren Ausfuhrkontrollgesetze und -vorschriften im Zusammenhang mit dem Re-Export, dem Versand, der Übertragung oder Nutzung der Produkte einzuhalten. Der Kunde stellt Produkte weder natürlichen noch juristischen Personen zur Verfügung, denen der Erhalt solcher Produkte nach geltendem Recht, einschließlich dem Recht der Vereinigten Staaten, untersagt ist. Eine aktuelle Liste von Personen, für die nach US-Recht ein solches Verbot gilt, finden Sie unter folgendem Link: http://2016.export.gov/ecr/eg_main_023148.asp. Der Kunde unterlässt es, Produkte wie nachfolgend beschrieben zu exportieren, zu re-exportieren oder zu übertragen, es sei denn, er besitzt nach geltenden Ausfuhrkontroll- und Sanktionsgesetzen der Vereinigten Staaten die entsprechende Genehmigung dafür:

i. für die Krim-Region, Kuba, Iran, Nordkorea, Syrien oder in andere Länder, für die nach US-Recht Sanktionen oder Embargos gelten, oder für Staatsbürger dieser Länder; 
ii. für die militärische Endverwendung oder militärische Endnutzer, für die nach dem Recht der Vereinigten Staaten Beschränkungen gelten; und
iii. für eine Verwendung in Verbindung mit chemischen, biologischen oder Atomwaffen oder Flugkörpern, die solche Waffen transportieren können.

3. Übertragung von Rechten und Pflichten. Ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Micron CPG darf der Kunde seine Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Vereinbarung nicht an Dritte übertragen.

4. Autorisierter Händler. Die Einkaufsbedingungen für von Micron autorisierte Händler finden Sie unter folgendem Link: https://assets.microncpg.com/content/dam/micron-cpg-corporate/documents/legal-documents/authorized-retailer-purchase-terms-and-conditions/micron-authorized-retailer-purchase-terms-and-conditions.pdf.

5. Garantie. Sofern nicht anderweitig gesetzlich verboten, gelten die nachstehend aufgeführten Garantien nur für Speicherprodukte der Marken Crucial oder Ballistix®, die in ihrer Originalverpackung von Crucial.de, Micron CPG, ihren Tochtergesellschaften oder ihren autorisierten Wiederverkäufern erworben wurden. Da Micron CPG die Qualität von Produkten, die außerhalb ihrer autorisierten Vertriebskanäle verkauft werden, nicht garantieren kann, gelten die nachstehend aufgeführten Garantien nicht für Speicherprodukte der Marken Crucial oder Ballistix, die von nicht autorisierten Drittanbietern erworben wurden.

i. Eingeschränkte lebenslange Garantie* – Crucial-Speicher.  

Micron CPG garantiert dem ursprünglichen Endkunden, dass seine Speicherprodukte der Marke Crucial keine Material- und Herstellungsfehler in Bezug auf Form, Passung und Funktion aufweisen. Jegliche Forderungen auf Grundlage der Nichteinhaltung der vorstehenden Garantie durch das Produkt können nur durch den Endkunden gestellt werden, der das betreffende Produkt ursprünglich gekauft hat, und nur während dieser Kunde Eigentümer des betreffenden Produkts ist. Wird der Defekt eines Produkts während der Garantiezeit durch Micron CPG festgestellt, kann Micron CPG dieses nach eigener Wahl reparieren oder austauschen oder den Originalkaufpreis bzw. – sofern niedriger – den angemessenen Marktwert in Form einer Einkaufsgutschrift oder Rückzahlung ersetzen.

In Bezug auf Crucial Ballistix Speicherprodukte gewährleistet Micron CPG gegenüber dem ursprünglichen Endkunden, dass seine Produkte keine Material- und Herstellungsfehler in Bezug auf Form, Passung und Funktion aufweisen. Alle entsprechenden Produkte erfüllen die Angaben des betreffenden Datenblatts auf der Webseite des Unternehmens (www.crucial.de/ballistix). Jegliche Forderungen auf Grundlage der Nichteinhaltung der vorstehenden Garantie durch das Produkt können nur durch den Endkunden gestellt werden, der das betreffende Produkt ursprünglich gekauft hat, und nur während dieser Kunde Eigentümer des betreffenden Produkts ist. Wird der Defekt eines Produkts durch Micron CPG festgestellt, kann Micron CPG dieses nach eigener Wahl reparieren oder austauschen oder den Originalkaufpreis bzw. – sofern niedriger – den angemessenen Marktwert in Form einer Gutschrift oder Rückzahlung ersetzen. Einige Systemkonfigurationen sind möglicherweise nicht für den Betrieb mit der beworbenen Crucial Ballistix Speichergeschwindigkeit und den genannten Taktungseinstellungen entwickelt bzw. erzielen diese nicht. Übertaktung – der Betrieb eines Systems bei Geschwindigkeiten, welche die vorgesehenen oder beworbenen Geschwindigkeiten überschreiten – sowie anderweitige Modifikationen der Systemtaktung können Schäden an Computerkomponenten verursachen; Micron CPG lehnt jede Haftung für derartige Schäden ab.

* Die eingeschränkte lebenslange Garantie ist in Deutschland auf 10 Jahre ab dem Kaufdatum beschränkt.

ii. Eingeschränkte zehnjährige Garantie – CRUCIAL®-BASICS-SPEICHER

Micron CPG garantiert dem ursprünglichen Endkunden, dass seine Basics-Speicherprodukte der Marke Crucial keine Material- und Herstellungsfehler in Bezug auf Form, Passung und Funktion aufweisen. Jegliche Forderungen auf Grundlage der Nichteinhaltung der vorstehenden Garantie durch das Produkt müssen innerhalb von zehn (10) Jahren ab dem ursprünglichen Kaufdatum geltend gemacht werden; im Anschluss daran übernimmt Micron CPG keinerlei Haftung mehr. Jegliche Forderungen auf Grundlage der Nichteinhaltung der vorstehenden Garantie durch das Produkt können nur durch den Endkunden gestellt werden, der das betreffende Produkt ursprünglich gekauft hat, und nur während dieser Kunde Eigentümer des betreffenden Produkts ist. Wird der Defekt eines Produkts während der Garantiezeit durch Micron CPG festgestellt, kann Micron CPG dieses nach eigener Wahl reparieren oder austauschen oder den Originalkaufpreis bzw. – sofern niedriger – den angemessenen Marktwert in Form einer Einkaufsgutschrift oder Rückzahlung ersetzen.

iii. Eingeschränkte dreijährige Garantie oder eingeschränkte fünfjährige Garantie – Crucial® SSDs

Micron CPG garantiert dem ursprünglichen Endkunden, dass seine Solid State Drive-Produkte der Marke Crucial keine Material- und Herstellungsfehler in Bezug auf Form, Passung und Funktion aufweisen. Für SSD-Produkte, die am oder vor dem 28. August 2017 verkauft wurden, müssen jegliche Ansprüche innerhalb von drei (3) Jahren ab dem Erstkaufdatum geltend gemacht werden; im Anschluss daran übernimmt Micron CPG keinerlei Haftung mehr. Für SSD-Produkte, die nach dem 28. August 2017 verkauft wurden, müssen jegliche Ansprüche innerhalb von drei (3) oder innerhalb von fünf (5) Jahren, abhängig vom entsprechenden Garantiezeitraum für das erworbene SSD-Produkt, ab dem Erstkaufdatum oder vor dem Schreiben der maximal insgesamt geschriebenen Bytes (Total Bytes Written, TBW), wie im Produktdatenblatt veröffentlicht und wie in den SMART-Daten des Produktes gemessen, je nachdem, welches hiervon früher eintrifft, geltend gemacht werden. Im Anschluss daran übernimmt Micron CPG keinerlei Haftung mehr. Falls mehrere Versionen eines Produktdatenblatts existieren und die TBW-Messung sich zwischen den Versionen verändert, so gilt die Garantie für die Version, die zum Kaufzeitpunkt gültig war. Jegliche Forderungen auf Grundlage der Nichteinhaltung der vorstehenden Garantie durch das Produkt können nur durch den Endkunden gestellt werden, der das betreffende Produkt ursprünglich gekauft hat, und nur während dieser Kunde Eigentümer des betreffenden Produkts ist. Wird der Defekt eines Produkts während der Garantiezeit durch Micron CPG festgestellt, kann Micron CPG dieses nach eigener Wahl reparieren oder austauschen oder den Originalkaufpreis bzw. – sofern niedriger – den angemessenen Marktwert in Form einer Einkaufsgutschrift oder Rückzahlung ersetzen.

iv. Eingeschränkte einjährige Garantie – Crucial® herstellerüberholte SSDs

Micron CPG garantiert dem ursprünglichen Endkunden, dass seine herstellerüberholten Solid State Drive-Produkte der Marke Crucial keine Material- und Herstellungsfehler in Bezug auf Form, Passung und Funktion aufweisen. Jegliche Ansprüche müssen innerhalb von einem (1) Jahr ab dem ursprünglichen Kaufdatum geltend gemacht werden; im Anschluss daran übernimmt Micron CPG keinerlei Haftung mehr. Jegliche Forderungen auf Grundlage der Nichteinhaltung der vorstehenden Garantie durch das Produkt können nur durch den Endkunden gestellt werden, der das betreffende Produkt ursprünglich gekauft hat, und nur während dieser Kunde Eigentümer des betreffenden Produkts ist. Wird der Defekt eines Produkts während der Garantiezeit durch Micron CPG festgestellt, kann Micron CPG dieses nach eigener Wahl reparieren oder austauschen oder den Originalkaufpreis bzw. – sofern niedriger – den angemessenen Marktwert in Form einer Einkaufsgutschrift oder Rückzahlung ersetzen.

v. Informationen zu Ersatzlieferungen während der Garantiezeit

Produkte, die zur Reparatur oder zum Austausch eingesandt werden, können anstatt einer Reparatur durch wiederaufbereitete Produkte desselben Typs ersetzt werden. Zur Reparatur der Produkte können wiederaufbereitete Teile verwendet werden. Bitte vergewissern Sie sich, dass alle auf dem Produkt gespeicherten Daten auf anderen Medien gespeichert sind; löschen Sie dann sämtliche Daten vom Produkt, bevor Sie es zur Reparatur, zum Austausch oder zur Erstattung in Form einer Rückzahlung oder Einkaufsgutschrift zurückgeben.

Um defekte Produkte an Micron CPG zurückgeben zu können, benötigen Sie einen Kaufbeleg und müssen von Micron CPG innerhalb der geltenden Garantiezeit eine Genehmigung zur Inanspruchnahme des Garantieservice sowie eine Genehmigungsnummer zur Materialrücksendung (RMA-Nummer) einholen.

vi. Überprüfungs- und Rückgabeverfahren

Wenn innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf Probleme mit einem Crucial Speicherprodukt oder einer SSD auftreten, wenden Sie sich bitte zur Rückgabe an das Geschäft, in dem Sie das Produkt erworben haben. Falls Sie das Produkt direkt bei Micron CPG erworben haben, müssen Sie es innerhalb von 45 Tagen nach Erhalt (bzw. innerhalb von 30 Tagen bei herstellerüberholten SSDs) prüfen – dies gilt als der zur Überprüfung des Produkts auf Defekte oder Mängel angemessene Zeitraum – und Micron CPG umgehend über jegliche Fehler unterrichten. Falls Micron CPG oder der ursprüngliche Händler nicht innerhalb der vorgenannten Fristen informiert wird, gilt dies in jeglicher Hinsicht als Annahme des Produkts. Ohne Einholung einer RMA-Nummer von Micron CPG darf – unabhängig vom Grund – kein Produkt zurückgegeben werden. Sie tragen das Risiko und die Kosten für die Rückgabe des Produkts an Micron CPG. Sie sind für die Zahlung von Zöllen und Steuern verantwortlich, die gegebenenfalls auf das von Micron CPG versandte Ersatzprodukt anfallen. Rückerstattungen werden nur für direkt auf crucial.de erworbene Neuprodukte innerhalb von 45 Tagen nach dem Kaufdatum für neue Speicher oder neue SSDs vorgenommen (30 Tage bei herstellerüberholten SSDs).

Um eine RMA-Nummer für Ihr defektes Produkt einzuholen, wählen Sie bitte in der Tabelle unten die für Ihre Region gültige Website (RMA-Website) aus, auf der Sie schnell eine RMA-Nummer erhalten können. Alternativ können Sie eine RMA-Nummer auch über den Kundenservice anfordern, doch am schnellsten ist die Online-Beantragung.

Sobald Sie eine RMA-Nummer erhalten haben, verpacken Sie bitte Ihr fehlerhaftes Produkt entsprechend den Anweisungen im Abschnitt unten („So erfolgt die Rückgabe“). Eine Rückgabe des Produkts (mit Kaufbeleg) muss zeitnah und auf eigene Kosten erfolgen.

 

  LAND RMA-WEBSITE
AMERIKA USA und Kanada crucial.com/returns
Alle anderen Länder
Europa Großbritannien. uk.crucial.com/returns
Frankreich crucial.fr/returns
Deutschland crucial.de/returns
Italien it.crucial.com/returns
Spanien crucial.es/returns
Alle anderen Länder eu.crucial.com/returns
Asien und Pazifischer Raum Indien crucial.in/support/service-center
China Wenden Sie sich an Ihren autorisierten Crucial Händler vor Ort, bei dem Sie das Produkt gekauft haben.
Japan
Alle anderen Länder
Australien ** und Neuseeland Wenden Sie sich an Ihren autorisierten Crucial Händler vor Ort, bei dem Sie das Produkt gekauft haben. Wenn Sie das Produkt direkt auf Crucial.de erworben haben, besuchen Sie folgende Seite: crucial.de/returns

** Für in Australien erworbene Produkte: Unsere Produkte enthalten Garantien, die im Rahmen des australischen Verbraucherrechts nicht ausgeschlossen werden können. Im Falle eines schwerwiegenden Fehlers steht Ihnen ein Austausch oder die Erstattung des Kaufpreises zu sowie eine Entschädigung für andere vernünftigerweise voraussehbare Verluste oder Beschädigungen. Außerdem steht Ihnen eine Reparatur oder ein Austausch des Produkts zu, wenn das Produkt nicht in angemessener Qualität vorliegt und wenn der Fehler nicht zu einem schwerwiegenden Fehler führt. Die Leistungen dieser eingeschränkten Garantie verstehen sich zusätzlich zu den gesetzlich zulässigen Rechten und Rechtsmitteln in Zusammenhang mit den Produkten. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Sie einen gerechtfertigten Anspruch unter dieser eingeschränkten Garantie oder anderen zwingenden gesetzlichen Garantien oder Gewährleistungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren autorisierten Crucial Händler vor Ort, bei dem Sie das Produkt erworben haben. Wenn Sie das Produkt direkt auf crucial.de erworben haben, besuchen Sie folgende Seite: crucial.de/returns.

vii. So erfolgt die Rückgabe

Senden Sie das Produkt in der Originalverpackung und den antistatischen Originaltüten an Micron CPG zurück (die Versandkosten gehen zu Ihren Lasten). Micron CPG übernimmt keine Verantwortung für beschädigte Teile, falls der Kunde dieses Verfahren nicht einhält. Bitte bewahren Sie Versandinformationen wie etwa Sendungsverfolgungsnummern auf, bis Sie eine Gutschrift bzw. ein Ersatzprodukt von DR Globaltech, Inc. erhalten haben. Falls Micron CPG feststellt, dass der Produktfehler nicht durch einen Material- oder Herstellungsfehler verursacht wurde, behält sich Micron CPG das Recht vor, Ihnen entweder (1) die Kosten für Teile und Arbeit in Höhe des aktuellen Arbeitskostensatzes des Unternehmens oder (2) eine Wiedereinlagerungsgebühr von 20 % in Rechnung zu stellen. Micron CPG informiert den Kunden vor der Berechnung dieser Kosten. Alle an Micron CPG zurückgegebenen Produkte gehen in das Eigentum des Unternehmens über.

Zurückgegebene Produkte müssen ausreichend frankiert und angemessen verpackt versendet werden (auf Ihre Kosten); wir empfehlen eine versicherte Versandmethode bzw. eine Versandmethode, bei der die Sendung verfolgt werden kann. Micron CPG übernimmt keine Verantwortung für Produkte, die während des Versands verloren gehen oder beschädigt werden.

6. Allgemeine Geschäftsbedingungen.

SOFERN IN DIESEN VERKAUFSBEDINGUNGEN NICHT AUSDRÜCKLICH AUFGEFÜHRT, SIND SÄMTLICHE AUSDRÜCKLICHEN ODER IMPLIZITEN SOWIE GESETZLICHEN ODER ANDERWEITIGEN GARANTIEN, BEDINGUNGEN, ZUSICHERUNGEN UND BESTIMMUNGEN IM WEITESTEN RECHTLICH ZULÄSSIGEN UMFANG AUSGESCHLOSSEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF IMPLIZIERTE QUALITÄTSANFORDERUNGEN, DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DIE ÜBEREINSTIMMUNG MIT MODELLEN ODER MUSTERN. DER KUNDE ERKENNT AUSDRÜCKLICH AN, DASS MICRON CPG KEINE GEWÄHR DAFÜR ÜBERNIMMT, DASS DRITTANBIETER ANSPRÜCHE IN ZUSAMMENHANG MIT VERSTÖSSEN GEGEN PATENTANSPRÜCHE ODER ANDERE RECHTE AM GEISTIGEN EIGENTUM DES PRODUKTS GELTEND MACHEN. MICRON CPG SCHLIESST HIERMIT EINE SOLCHE GEWÄHRLEISTUNG ODER DIE SCHADLOSHALTUNG GEGEN SOLCHE VERSTÖSSE AUS. SOWEIT EINE HAFTUNG PER GESETZ NICHT BESCHRÄNKT ODER AUSGESCHLOSSEN WERDEN DARF, HAFTEN MICRON CPG ODER SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN IN GESETZLICH ZULÄSSIGEM UMFANG NICHT FÜR VERLORENGEGANGENE BILDER, DATEN, ERTRÄGE ODER GEWINNE ODER FÜR DIREKTE, INDIREKTE, SPEZIELLE, BEILÄUFIGE ODER MITTELBARE SCHÄDEN, VERLUSTE ODER AUFWENDUNGEN, DIE INFOLGE VON VERTRÄGEN, FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDEREN HANDLUNGEN ENTSTANDEN SIND. SOLLTE EIN HAFTUNGSAUSSCHLUSS ODER EINE ANDERE BESTIMMUNG AUS IRGENDEINEM GRUND UNWIRKSAM SEIN UND MICRON CPF ODER SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN HAFTBAR WERDEN FÜR EINEN VERLUST ODER SCHADEN, DER ANDERNFALLS HÄTTE BESCHRÄNKT WERDEN KÖNNEN, SO BESCHRÄNKT SICH DIESE HAFTUNG, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE INFOLGE VON VERTRÄGEN, FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDEREN HANDLUNGEN ENTSTANDEN IST, AUF DEN BETRAG, DEN DER KUNDE FÜR DIE PRODUKTE GEZAHLT HAT, DIE FÜR DEN VERLUST ODER DEN SCHADEN VERANTWORTLICH SIND. In einigen Gerichtsbarkeiten sind der Ausschluss oder die Beschränkung von Gewährleistungen und Bedingungen (einschließlich gesetzlich implizierter oder satzungsmäßig garantierter Gewährleistungen und Bedingungen) nicht zulässig; in diesen Fällen ist der Kunde von der oben dargelegten Beschränkung nicht betroffen. Der Kunde hat zusätzlich zu dieser Gewährleistung möglicherweise noch andere Rechte. Diese Beschränkung wirkt sich nicht auf die dem Kunden gesetzlich zustehenden Rechte aus.

Micron CPG behält sich das Recht vor, Teile durch funktional gleichwertige neue oder betriebsfähige gebrauchte Teile auszuwechseln.

Die obige Garantie deckt nur Defekte ab, die bei normaler Benutzung entstanden sind; sie gilt nicht für Fehlfunktionen oder Fehler, die auf Missbrauch, falschen Gebrauch, Nachlässigkeit, Veränderungen, Problemen mit der Stromversorgung, Nichteinhaltung der Produktanweisungen, höhere Gewalt oder unsachgemäße Installationen oder Reparaturen, die von Personen durchgeführt wurden, bei denen es sich nicht um Micron CPG Personal oder einen von Micron CPG autorisierten Drittanbieter handelt, zurückzuführen sind.

Die vorausgegangenen Beschränkungen gelten auch, wenn eine unter dieser Vereinbarung bereitgestellte Gewährleistung oder ein Rechtsmittel ihren bzw. seinen wesentlichen Zweck nicht erfüllt. Einige Rechtsordnungen erlauben den Ausschluss oder die Beschränkung von Neben- oder Folgeschäden nicht, sodass die obigen Beschränkungen oder Ausschlüsse für Sie möglicherweise nicht gelten.

Bei den in diesem Dokument dargelegten Rechtsmitteln des Kunden handelt es sich um die einzigen dem Kunden zur Verfügung stehenden gerichtlichen oder außergerichtlichen Rechtsmittel. Diese Vereinbarung ist für die Erben, Nachfolger und Abtretungsempfänger der Vertragsparteien bindend. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ungültig oder nicht durchsetzbar sein, so bleibt die restliche Vereinbarung davon unberührt.

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des US-Staates Idaho unter Ausschluss von deren Kollisionsnormen und Rechtswahlklauseln. Diese Vereinbarung unterliegt nicht dem 1980 verabschiedeten UN-Kaufrecht für den internationalen Warenkauf. Der Kunde akzeptiert, dass Idaho ein angemessener Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten ist und dass die Gerichte in Idaho die ausschließliche Zuständigkeit für diese Vereinbarung und den Kunden haben.

www.crucial.com/support

© 2020 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial® noch Micron Technology, Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron Logo, Crucial und das Crucial Logo und Ballistix sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology, Inc. Alle anderen Markenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechtsinhaber.

Live-Chat
Offline chatten