Es tut uns leid. Ihre Suche stimmte nicht mit aktiven Crucial-Teilenummern oder Konfigurations-IDs überein.

UKCA

Im Rahmen von Großbritanniens EU-Austritt führt das Vereinigte Königreich eine neue UKCA-Kennzeichnungspflicht für die Zertifizierung der oben genannten Produkttypen ein, die in Großbritannien auf den Markt gebracht werden. Das Vereinigte Königreich hat eine einjährige Übergangsfrist festgelegt, um die Kennzeichnung dieser Produkte abzuschließen. Ab dem 1. Januar 2021 hergestellte Produkte können bereits jetzt mit dem UKCA-Kennzeichen versehen werden. Ab dem 1. Januar 2022 müssen alle Produkte, die ab diesem Datum hergestellt werden, das UKCA-Kennzeichen tragen. Produkte, die vor dem 1. Januar 2021 hergestellt wurden, sind von dieser Anforderung ausgenommen. 

Zielzeitplan für den Übergang: Seit dem 4. Februar 2021 hat Micron damit begonnen, betroffene Produkte umzustellen, um diese Änderung zu berücksichtigen. Micron plant, die Umstellung bis zum 1. April 2021 abzuschließen. Innerhalb dieses Zeitraums entspricht die Arbeitswoche (WW) des Herstellungsdatums dem Zeitpunkt, an dem eine bestimmte Produktfamilie auf die UKCA-Kennzeichnung umgestellt wurde. In der Regel tragen vor dieser WW hergestellte Produkte das Kennzeichen nicht, während die danach hergestellten Produkte mit der Kennzeichnung versehen sind. Bitte beachten Sie jedoch, dass es aufgrund interner Prozesse bei Micron Produkte mit einem WW-Herstellungsdatum vor der Umstellung geben kann, die ebenfalls die UKCA-Kennzeichnung tragen, sodass es während der Umstellung zu Produktmischungen kommen kann. 

Gemäß der britischen Richtlinie können Micron Produkte, die bis zum 31. Dezember 2021 ausgeliefert werden, eine Mischung aus Produkten mit und ohne UKCA-Kennzeichnung enthalten, bis die aktuellen Bestände aufgebraucht sind. Ab dem 1. Januar 2022 werden sämtliche von Micron ausgelieferten Produkte mit einem Herstellungsdatum ab dem 1. Januar 2021 das UKCA-Kennzeichen tragen. 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Anliegen an Ihre Micron Kundenbetreuung.