USB-Speicherlaufwerk wird unter Windows® nicht erkannt

Wenn Ihr USB-Speicherlaufwerk von Windows nicht erkannt wird, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Testen Sie das Laufwerk an einem anderen Anschluss und gegebenenfalls mit einem anderen Kabel (falls vorhanden), um eine fehlerhafte Verbindung auszuschließen.
  2. Suchen Sie in der Taskleiste nach dem Symbol „Neue Hardware gefunden“. Wenn es nicht vorhanden ist, starten Sie den Computer neu und schauen Sie nochmals nach dem Symbol. Sollte es immer noch nicht vorhanden sein, stecken Sie das Laufwerk in einen anderen Computer und prüfen Sie, ob es dort funktioniert.
  3. Wenn das Symbol in der Taskleiste angezeigt wird, gehen Sie zum Datei-Explorer. Das Laufwerk sollte dort als Wechseldatenträger aufgeführt sein. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit Schritt 4 fort.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und wählen Sie „Verwalten“. Klicken Sie auf „Datenträgerverwaltung“ und suchen Sie im unteren Bereich rechts nach dem Laufwerk. Wenn Sie es dort finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Laufwerksbuchstabe ändern“, führen Sie die Schritte aus, um einen neuen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen und überprüfen Sie dann, ob das Wechsellaufwerk im Arbeitsplatz vorhanden ist.
  5. Wenn sich das Laufwerk nicht in der Datenträgerverwaltung befindet, öffnen Sie den Gerätemanager. Suchen Sie im Geräte-Manager unter der Kategorie „Universeller Serieller Bus Controller“ nach einem gelben „?“ oder „!“.
  6. Wenn Sie ein gelbes „?“ oder „!“ Symbol sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Zeile und wählen Sie „Deinstallieren“. Starten Sie den Computer nach der Deinstallation neu und lassen Sie dabei das Laufwerk weiterhin angeschlossen.
  7. Sollte das Laufwerk immer noch nicht von Windows erkannt werden, trennen Sie alle anderen USB-Geräte (außer Maus und Tastatur) und starten Sie den Computer mit dem Speicherlaufwerk als einzigem angeschlossenen USB-Gerät erneut.

© 2019 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron Logo, Crucial und das Crucial Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology, Inc. Microsoft und Windows sind Markenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Markenzeichen und Dienstleistungsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechtsinhaber.


Live-Chat
Offline chatten