Die iMac®Systemlüfter sind laut und die Lüfterdrehzahl hat sich nach einem SSD-Upgrade deutlich erhöht

Einige frühere iMacs verwenden ein separates steckbares Temperatursensorkabel, das an einem Sockel auf der ursprünglichen Festplatte (HDD) angeschlossen wird, um die Laufwerkstemperatur zu bestimmen und die Lüfterdrehzahl entsprechend anzupassen. Solid State Drives (SSDs) und die dazugehörige 2,5" auf 3,5"-Konverterhalterung verwenden diese Art von Sockel nicht, so dass das Kabel nicht wieder angeschlossen werden kann. Wenn Sie nun Ihren iMac einschalten, wird die Temperatur fälschlicherweise als viel zu hoch registriert, und die Lüfterdrehzahl steigt dadurch an.

Bitte beachten Sie, dass jeder iMac, der einen Klebepad-Sensor verwendet, einfach wieder an die neue SSD angeschlossen werden kann und die Lüftergeschwindigkeit nicht beeinträchtigt wird.

Einer der Vorteile von SSDs besteht darin, dass sie im Vergleich zu einer herkömmlichen Festplatte deutlich weniger Wärme erzeugen, so dass eine erhöhte Lüfterdrehzahl unnötig ist. Sicherlich möchten Sie die Drehzahl des Lüfters sowie das dabei entstehende Geräusch verringern. Eine Lösung ist die Verwendung einer Software von Drittanbietern wie SMCFanControl. Sie ermöglicht dem Benutzer die volle Kontrolle über die Lüfterdrehzahl, um sie auf ein annehmbares Niveau einzustellen. Einen Link zu SMCFanControl finden Sie hierBitte beachten Sie, dass Micron nicht für den Inhalt der oben genannten Website verantwortlich ist und keine rechtliche Verantwortung für die auf dieser Website angebotenen Produkte oder Informationen übernimmt. Der Link zur Website dient nur zu Informationszwecken und als Service für unsere Kunden.

Eine alternative Lösung ist der Kauf eines Sensoradapters aus dem Aftermarket. Diese Art von Kabel verwandelt einen steckbaren Sensor in einen Klebesensor, wodurch die Lüfterdrehzahl automatisch über den System Management Controller des iMac gesteuert wird. Bei Verwendung des Sensoradapters ist keine zusätzliche Software erforderlich.

©2019 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron Logo, Crucial und das Crucial Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology, Inc. iMac ist ein  eingetragenes Markenzeichen von Apple Inc. in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Markenzeichen und Dienstleistungsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.


Live-Chat
Offline chatten