Einkaufskorb
???ACCE_Region_Wish_List_Content???
Keine Artikel auf dem Merkzettel

Store auswählen

United States (USD) European Union (Euros) United Kingdom (GBP) Francais (Euros) Italiano (Euros) Germany (Euros) Japan (YEN) 中国 (亚洲)

CRUCIAL-GARANTIE

Sofern gesetzlich zulässig, decken die nachstehend aufgeführten Garantien nur Speicherprodukte der Marke Crucial oder von Ballistix® ab, die in ihrer Originalverpackung von der Micron Consumer Products Group (Micron CPG), dessen Tochtergesellschaften oder autorisierten Wiederverkäufern erworben wurden. Da Micron CPG das Qualitätsniveau von Produkten, die außerhalb seiner autorisierten Vertriebskanäle verkauft werden, nicht gewährleisten kann, gelten die nachstehenden Garantien nicht für Speicherprodukte der Marke Crucial oder von Ballistix, die von nicht autorisierten externen Wiederverkäufern erworben wurden.

EINGESCHRÄNKTE LEBENSLANGE GARANTIE* – CRUCIAL®-SPEICHER

Die Micron Consumer Products Group (Micron CPG) gewährleistet gegenüber dem ursprünglichen Endkunden („Ihnen“), dass ihre Speicherprodukte der Marke Crucial keine Material- und Herstellungsfehler in Bezug auf Form, Passung und Funktion aufweisen. Jegliche Forderungen auf Grundlage der Nichteinhaltung der vorstehenden Garantie durch das Produkt können nur durch den Endkunden, der das betreffende Produkt ursprünglich gekauft hat, und nur während dieser Kunde Eigentümer des betreffenden Produkts ist, gestellt werden. Wird der Defekt eines Produkts während der Garantiezeit durch Micron CPG festgestellt, kann Micron CPG dieses nach eigener Wahl reparieren oder austauschen oder den Originalkaufpreis bzw. – sofern niedriger – den angemessenen Marktwert in Form einer Einkaufsgutschrift oder Rückzahlung ersetzen.

In Bezug auf Crucial Ballistix-Speicherprodukte gewährleistet Micron CPG gegenüber dem ursprünglichen Endkunden, dass ihre Produkte keine Material- und Herstellungsfehler in Bezug auf Form, Passung und Funktion aufweisen. Alle entsprechenden Produkte erfüllen die Angaben des betreffenden Datenblatts auf der Webseite des Unternehmens (www.crucial.com/ballistix). Jegliche Forderungen auf Grundlage der Nichteinhaltung der vorstehenden Garantie durch das Produkt können nur durch den Endkunden, der das betreffende Produkt ursprünglich gekauft hat, und nur während dieser Kunde Eigentümer des betreffenden Produkts ist, gestellt werden. Wird der Defekt eines Produkts durch Micron CPG festgestellt, kann Micron CPG dieses nach eigener Wahl reparieren oder austauschen oder den Originalkaufpreis bzw. – sofern niedriger – den angemessenen Marktwert in Form einer Gutschrift oder Rückzahlung ersetzen. Einige Systemkonfigurationen sind möglicherweise nicht für den Betrieb mit der beworbenen Crucial Ballistix- Speichergeschwindigkeit und den genannten Taktungseinstellungen entwickelt bzw. erzielen diese nicht. Übertaktung – der Betrieb Ihres Systems bei Geschwindigkeiten, welche die vorgesehenen oder beworbenen Geschwindigkeiten überschreiten – sowie anderweitige Modifikationen Ihrer Systemtaktung können Schäden an Computerkomponenten verursachen; Micron CPG haftet nicht für jegliche derartige Schäden.

* Die Garantie ist in Deutschland auf 10 Jahre ab dem Kaufdatum beschränkt.

EINGESCHRÄNKTE DREIJÄHRIGE GARANTIE – CRUCIAL-SSDs

Die Micron Consumer Products Group (Micron CPG) gewährleistet gegenüber dem ursprünglichen Endkunden (Ihnen), dass ihre Solid State Drive-Produkte der Marke Crucial keine Material- und Herstellungsfehler in Bezug auf Form, Passung und Funktion aufweisen. Jegliche Ansprüche müssen innerhalb von drei (3) Jahren ab dem Erstkaufdatum geltend gemacht werden; im Anschluss daran übernimmt Micron CPG keinerlei Haftung mehr. Forderungen in Bezug auf neue SSD-Produkte, die nach dem 28. August 2017 eingeführt und verkauft werden, müssen innerhalb von drei (3) Jahren ab dem Erstkaufdatum oder vor dem Schreiben der Höchstanzahl an geschriebenen Bytes insgesamt (TBW) – wie im Produktdatenblatt verö entlicht und in den SMART-Daten des Produkts gemessen – geltend gemacht werden, je nachdem, welches dieser Ereignisse zuerst eintritt. Im Anschluss daran übernimmt Micron CPG keinerlei Haftung mehr. Wenn mehrere Versionen eines Produktdatenblatts existieren und die TBW-Messungen zwischen den Versionen voneinander abweichen, geht für die Garantie die Version vor, die zum Erwerbszeitpunkt gültig war. Jegliche Forderungen auf Grundlage der Nichteinhaltung der vorstehenden Garantie durch das Produkt können nur durch den Endkunden, der das betre ende Produkt ursprünglich gekauft hat, und nur während dieser Kunde Eigentümer des betre enden Produkts ist, gestellt werden. Wird der Defekt eines Produkts während der Garantiezeit durch Micron CPG festgestellt, kann Micron CPG dieses nach eigener Wahl reparieren oder austauschen oder den Originalkaufpreis bzw. – sofern niedriger – den angemessenen Marktwert in Form einer Einkaufsgutschrift oder Rückzahlung ersetzen.

EINGESCHRÄNKTE EINJÄHRIGE GARANTIE – HERSTELLERÜBERHOLTE CRUCIAL®-SSDs

Die Micron Consumer Products Group (Micron CPG) gewährleistet gegenüber dem ursprünglichen Endkunden („Ihnen“), dass ihre herstellerüberholten Solid State Drive-Produkte der Marke Crucial keine Material- und Herstellungsfehler in Bezug auf Form, Passung und Funktion aufweisen. Jegliche Ansprüche müssen innerhalb von einem (1) Jahr ab dem Erstkaufdatum geltend gemacht werden; im Anschluss daran übernimmt Micron CPG keinerlei Haftung mehr. Jegliche Forderungen auf Grundlage der Nichteinhaltung der vorstehenden Garantie durch das Produkt können nur durch den Endkunden, der das betreffende Produkt ursprünglich gekauft hat, und nur während dieser Kunde Eigentümer des betreffenden Produkts ist, gestellt werden. Wird der Defekt eines Produkts während der Garantiezeit durch Micron CPG festgestellt, kann Micron CPG dieses nach eigener Wahl reparieren oder austauschen oder den Originalkaufpreis bzw. – sofern niedriger – den angemessenen Marktwert in Form einer Einkaufsgutschrift oder Rückzahlung ersetzen.

Informationen zu Ersatzlieferungen während der Garantiezeit

Produkte, die zur Reparatur oder zum Austausch eingesandt werden, können anstatt einer Reparatur durch wiederaufbereitete Produkte desselben Typs ersetzt werden. Zur Reparatur der Produkte können wiederaufbereitete Teile verwendet werden. Bitte vergewissern Sie sich, dass alle auf dem Produkt gespeicherten Daten auf anderen Medien gesichert sind; löschen Sie dann sämtliche Daten vom Produkt, bevor Sie es zur Reparatur, zum Austausch oder zur Erstattung in Form einer Rückzahlung oder Einkaufsgutschrift zurückgeben. Um defekte Produkte an Micron CPG zurückgeben zu können, benötigen Sie einen Kaufbeleg und müssen von Micron CPG innerhalb der geltenden Garantiezeit eine Genehmigung zur Inanspruchnahme des Garantieservice, einschließlich einer Genehmigungsnummer zur Materialrücksendung (RMA-Nummer), einholen.

Überprüfungs- und Rückgabeverfahren

Wenn innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf Probleme mit einem Crucial-Speicherprodukt oder SSD auftreten, wenden Sie sich bitte zur Rückgabe an das Geschäft, in dem Sie das Produkt erworben haben. Falls Sie das Produkt direkt bei Micron CPG erworben haben, müssen Sie es innerhalb von 45 Tagen nach Erhalt (bzw. innerhalb von 30 Tagen bei herstellerüberholten SSDs) prüfen – dies gilt als der zur Überprüfung des Produkts auf Defekte oder Mängel angemessene Zeitraum – und Micron CPG umgehend über jegliche Fehler unterrichten. Falls Micron CPG oder der ursprüngliche Händler nicht innerhalb der vorgenannten Fristen informiert wird, gilt dies in jeglicher Hinsicht als Annahme des Produkts. Ohne Einholung einer Genehmigungsnummer zur Materialrücksendung (RMA-Nummer) von Micron CPG darf – unabhängig vom Grund – kein Produkt zurückgegeben werden. Sie tragen das Risiko und die Kosten für die Rückgabe des Produkts an Micron CPG. Sie sind für die Zahlung von Zöllen und Steuern, die gegebenenfalls auf das von Micron CPG versandte Ersatzprodukt anfallen, verantwortlich. Rückerstattungen werden nur für direkt bei Micron CPG erworbene Neuprodukte innerhalb von 45 Tagen nach dem Kaufdatum für neue Speicher oder neue SSDs vorgenommen (30 Tage bei herstellerüberholten SSDs).

Um eine Genehmigungsnummer zur Materialrücksendung (RMA-Nummer) für Ihr defektes Produkt einzuholen, wählen Sie bitte in der Tabelle unten die für Ihre Region gültige Webseite („RMA-Webseite“) aus, auf der Sie schnell eine RMA-Nummer beantragen können. Alternativ können Sie eine RMA-Nummer auch über den Kundenservice anfordern, doch am schnellsten ist die Online-Beantragung. Sobald Sie eine RMA-Nummer erhalten haben, verpacken Sie bitte Ihr fehlerhaftes Produkt entsprechend den Anweisungen im Abschnitt unten („So erfolgt die Rückgabe“). Eine Rückgabe des Produkts (mit Kaufbeleg) muss zeitnah und auf eigene Kosten erfolgen.

**Für in Australien erworbene Produkte: Our products come with guarantees that cannot be excluded under the Australian Consumer Law. You are entitled to a replacement or refund for a major failure and for compensation for any other reasonably foreseeable loss or damage. You are also entitled to have the products repaired or replaced if the products fail to be of acceptable quality and the failure does not amount to a major failure. The benefits under our limited warranty are in addition to the other rights and remedies under applicable law in relation to the products. If you believe you have a claim under this limited warranty or any mandatory statutory guarantees or warranties, you should contact your local authorized Crucial dealer from which you purchased. If purchased directly from Crucial.com, go to: crucial.com/usa/en/returns.

So erfolgt die Rückgabe

Senden Sie das Produkt in der Originalverpackung und den Original-Antistatiktüten an Micron CPG zurück (die Versandkosten gehen zu Ihren Lasten). Micron CPG übernimmt keine Verantwortung für beschädigte Teile, falls der Kunde dieses Verfahren nicht einhält. Bitte bewahren Sie Versandinformationen, inklusive Sendungsverfolgungsnummern, auf, bis Sie eine Gutschrift bzw. ein Ersatzprodukt von Micron CPG erhalten haben. Falls Micron CPG feststellt, dass der Produktfehler nicht durch einen Material- oder Herstellungsfehler verursacht wurde, behält sich Micron CPG das Recht vor, Ihnen entweder (1) die Kosten für Teile und Arbeit in Höhe des aktuellen Arbeitskostensatzes des Unternehmens oder (2) eine Wiedereinlagerungsgebühr von 20 % in Rechnung zu stellen. Micron CPG informiert den Kunden vor Berechnung dieser Kosten. Jegliche an Micron CPG zurückgegebenen Produkte gehen in das Eigentum des Unternehmens über.

Zurückgegebene Produkte müssen ausreichend frankiert und angemessen verpackt (auf Ihre Kosten) versendet werden; wir empfehlen eine versicherte Versandmethode bzw. eine Versandmethode, bei der die Sendung verfolgt werden kann. Micron CPG übernimmt keine Verantwortung für Produkte, die während des Versands verlorengehen oder beschädigt werden.

Allgemeine Gewährleistungsbedingungen

Micron CPG behält sich das Recht vor, Teile durch funktional gleichwertige neue oder betriebsfähige gebrauchte Teile auszuwechseln. Micron CPG leistet keine Gewähr im Hinblick auf den Verlust jeglicher Daten oder Bilder; für derartige Verluste wird keine Haftung übernommen. ALLE ANDEREN AUSDRÜCKLICHEN ODER IMPLIZIERTEN BEDINGUNGEN, ZUSICHERUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN, EINSCHLIESSLICH IMPLIZIERTER GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DIE NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER, WERDEN SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG AUSGESCHLOSSEN.

Diese Garantie gibt Ihnen spezifische Rechte; möglicherweise stehen Ihnen je nach Rechtsordnung weitere Rechte zu. Diese Beschränkung wirkt sich nicht auf die Ihnen gesetzlich zustehenden Rechte aus. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG ÜBERNIMMT MICRON CPG KEINE HAFTUNG FÜR JEGLICHE VERLUSTE VON BILDERN, DATEN, EINKÜNFTEN ODER GEWINNEN SOWIE FÜR SPEZIELLE, INDIREKTE, NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN ODER STRAFSCHADENSERSATZ UNABHÄNGIG VON DER URSACHE UND DER HAFTUNGSTHEORIE, DIE DURCH ODER IN VERBINDUNG MIT DER NUTZUNG ODER NICHTNUTZBARKEIT DES PRODUKTS ENTSTEHEN, SELBST WENN MICRON CPG ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WAR. DIE HAFTUNG VON MICRON CPG ÜBERSTEIGT IN KEINEM FALL DEN VON IHNEN FÜR DAS PRODUKT BEZAHLTEN BETRAG.

Die obige Garantie deckt nur Defekte ab, die bei normaler Benutzung entstanden sind; sie gilt nicht für Fehlfunktionen oder Fehler, die auf Missbrauch, falschem Gebrauch, Nachlässigkeit, Veränderungen, Problemen mit der Stromversorgung, Nichteinhaltung der Produktanweisungen, höhere Gewalt oder unsachgemäße Installationen oder Reparaturen, die von Personen durchgeführt wurden, bei denen es sich nicht um Micron CPG-Personal oder einen von Micron CPG autorisierten Drittanbieter handelt, zurückzuführen sind. Die vorausgegangenen Beschränkungen gelten auch, wenn eine unter dieser Vereinbarung bereitgestellte Gewährleistung oder ein Rechtsmittel ihren bzw. seinen wesentlichen Zweck nicht erfüllt. Einige Rechtsordnungen erlauben den Ausschluss oder die Beschränkung von Neben- oder Folgeschäden nicht, sodass die obigen Beschränkungen oder Ausschlüsse für Sie möglicherweise nicht gelten.

www.crucial.de/deu/de/support

©2017 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. ist für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron-Logo, Crucial, das Crucial-Logo und Ballistix sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechteinhaber.