Was Chipdichte, Kompatibilität und Preise miteinander zu tun haben

Crucial versucht, seine Preise für Speichermodule so niedrig wie möglich zu halten. Aber es kann vorkommen, dass Sie feststellen, dass unsere Mitbewerber die scheinbar gleichen Speicher zu einem niedrigeren Preis verkaufen. Auf den ersten Blick kann es so aussehen, als wäre das Produkt des Mitbewerbers identisch mit dem Speicher von Crucial und somit der bessere Einkauf – aber lassen Sie sich nicht täuschen. Beim Speicherkauf müssen eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden, die nicht sofort zu erkennen sind. Und hier kommen wir dazu, was Chipdichte, Kompatibilität und Preise miteinander zu tun haben.

Chipdichte und Kompatibilität

Wenn Computerhersteller neue Systeme entwerfen und entwickeln, versuchen sie, die Unterstützung aller DRAM-Chipdichten zu gewährleisten, die auf dem Markt erhältlich sind. Vor vielen Jahren, als es die ersten PC100-System gab, waren nur die DRAM-Dichten 16 MB und 64 MB verfügbar. Es waren jedoch 128 MB-Chips in der Entwicklung und Computerhersteller ermöglichten daher auch die Unterstützung einer Chipdichte von 128 MB.

Seit damals wurde die Chipdichte erheblich gesteigert und mit der Freigabe der DDR4-Speichertechnologie wird eine Chipdichte von mehr als 8 GB erwartet. Im Allgemeinen dient die Steigerung der Dichte zwei Zwecken: Sie ermöglicht es, eine höhere Leistungsfähigkeit in ein einzelnes Modul zu packen, und Speicherhersteller können außerdem mit der Umstellung ihrer Produktion auf Chips mit höherer Dichte die Kosten pro Bit verringern. Wenn Hersteller also die Dichte pro Chip steigern und zu neueren Prozessen migrieren, nehmen die Produktionskosten pro Gigabit ab.

 

Kompatibilität und Preise

Wenngleich die Kosten der Produktion pro Gigabyte abgenommen haben, wird der Marktpreis von Speicherchips weiterhin größtenteils durch Angebot und Nachfrage geregelt. Während die Nachfrage nach Chips mit höherer Dichte steigt, nimmt der Bedarf an Chips niedrigerer Dichte gewöhnlich ab. Speicherhersteller passen ihre Produktion gewöhnlich entsprechend an.

 

Wenn das Angebot von Chips niedrigerer Dichte schneller abnimmt als die Nachfrage, bleibt der Preis für diese Chips hoch verglichen mit dem Preis neuerer Chips mit höherer Dichte. An dieser Stelle kommt es dann zu Preisdiskrepanzen: Wenn ältere Systeme nicht in der Lage sind, neuere und kostengünstigere Chips höherer Dichte zu unterstützen. Da der Chipsatz eines Computers nur den Speichertechnologie-Typ unterstützen kann, für den er entworfen wurde, können zahlreiche Systeme nur teurere Module niedrigerer Dichte unterstützen.

 

Die beste Möglichkeit, kompatible Speicher zu einem hervorragenden
Preis zu finden

Wenn Sie also ein Modul eines unserer Mitbewerbers sehen, das einem unserer Speichermodule entsprechen zu scheint, aber zu einem günstigeren Preis angeboten wird, dann überlegen Sie einen Moment. Für einen arglosen Kunden, der nichts über Chipdichte und Kompatibilität weiß, erscheint der niedrigere Preis verständlicherweise attraktiver, vor allem, wenn alle anderen technischen Daten identisch scheinen. Aber es gibt nichts Frustrierenderes, als sein System zu öffnen und neue Speichermodule zu installieren und dann festzustellen, dass sie nicht für das System geeignet sind.

 

Die einzige Möglichkeit, Kompatibilität zu garantieren, ist die Verwendung unseres mit Auszeichnungen prämierten Crucial Advisor-Tools oder Crucial System-Scanners. Wenn Sie eines dieser beiden Tools verwenden, um ein Upgrade auf Crucial.com zu suchen und zu kaufen, garantieren wir Ihnen Kompatibilität – mit Geld-zurück-Garantie.

Verwenden Sie unsere Kompatibilitäts-Tools und zapfen Sie unseren Kompetenzvorsprung an. Da Crucial eine Marke von Micron ist, eines der größten Speicherherstellers weltweit, sind wir in einer einzigartigen Position, Ihnen stets die neuesten Kompatibilitätsinformationen bereitzustellen. Unsere Kompatibilitäts-Tools liefern Ihnen eine Liste von Artikeln, die garantiert mit Ihrem System funktionieren. Alles andere – oder billigere – ist ein Kompatibilitätsrisiko.

Live-Chat
Offline chatten