Es tut uns leid. Ihre Suche stimmte nicht mit aktiven Crucial-Teilenummern oder Konfigurations-IDs überein.

500 GB

Crucial P5 Plus SSD

1 TB

Crucial P5 Plus SSD

2 TB

Crucial P5 Plus SSD

Die Crucial P5 Plus SSD rückt ins Schlaglicht

Crucial P5 Plus SSD

Sind Sie bereit für Leistung der nächsten Generation? Die Crucial® P5 Plus SSD bietet außergewöhnliche Geschwindigkeit und Datensicherheit mit einer sequenziellen Lesegeschwindigkeit von bis zu 6600 MB/s1 für transformatives Computing. Die Crucial P5 Plus wurde von Micron® mit der neuesten Gen4 NVMe-Technologie entwickelt. Sie bietet einen erweiterten Funktionsumfang, einschließlich vollständige hardwarebasierte Verschlüsselung, dynamische Schreibbeschleunigung und adaptiver Temperaturschutz. So bleiben Ihre Daten geschützt und die Zuverlässigkeit Ihres Systems wird erhöht. Die P5 Plus wurde speziell für intensive Workloads, hochwertige kreative Inhalte und Hardcore-Gaming entwickelt. Für ultimative Flexibilität ist sie abwärtskompatibel und kann mit den meisten Gen3-Systemen genutzt werden. 

Geschwindigkeit

Lesegeschwindigkeit bis zu 6600 MB/s1

Kapazitäten

500 GB, 1 TB, 2 TB2

Generation

PCIe 4.0 NVMe-Technologie
Abwärtskompatibel mit Gen3

Innovation

Micron Advanced 3D NAND und
innovative Treibertechnologie

Garantie

5 Jahre eingeschränkt3

Formfaktor

M.2 (2280)

Crucial P5 Plus SSD in einem Motherboard
Crucial P5 Plus SSD auf einer Tastatur
Crucial P5 Plus SSD mit Headset, Maus und Tastatur
Crucial P5 Plus SSD in einem Motherboard
M2 2280-Kühlkörper mit einer Crucial P5 Plus SSD und einer PlayStation™ 5
Crucial P5 Plus SSD ohne Etikett

Crucial P5 Plus PCIe® 4.0 3D NAND NVMe M.2 SSD

Crucial P5 Plus SSD

Kapazität2
Teilenummer
Sequenzielles Lesen1
Sequenzielles Schreiben1

500 GB

CT500P5PSSD8

6600 MB/s

4000 MB/s

1 TB

CT1000P5PSSD8

5000 MB/s

2 TB

CT2000P5PSSD8

 

  1. Die typischen E/A-Leistungswerte wurden unter Verwendung von CrystalDiskMark® mit einer Warteschlangentiefe von 128 und aktiviertem Schreibcache gemessen. Der FOB (Fresh-out-of-the-Box)-Zustand wird vorausgesetzt. Für Leistungsmessungen kann die SSD mit dem Secure-Erase-Befehl in den FOB-Zustand zurückgesetzt werden. Systemvariationen wirken sich auf die Messergebnisse aus. Bei der Installation auf einem System der 3. Generation liegen die typischen Lese-/Schreibgeschwindigkeiten bei 3300/2700 MB/s.
  2. Ein Teil der Speicherkapazität ist für die Formatierung sowie für andere Zwecke belegt und zum Speichern von Daten nicht verfügbar. 1 GB entspricht 1 Milliarde Byte. Beim ersten Start steht nicht die gesamte Speicherkapazität zur Verfügung. 
  3. Die Garantie gilt für fünf Jahre ab dem ursprünglichen Kaufdatum oder bis zu dem Zeitpunkt, an dem die maximale Gesamtzahl geschriebener Bytes (TBW), wie im Produktdatenblatt veröffentlicht und wie in den SMART-Daten des Produkts gemessen, erreicht ist, je nachdem, was zuerst eintritt.
  4. Berechnet durch den Vergleich der sequenziellen Lesegeschwindigkeit der P5 Plus von 6600 MB/s mit der Geschwindigkeit der vorherigen Generation (P5) von 3400 MB/s oder mit der SATA-Geschwindigkeit von 540 MB/s (BX500).
  5. Sony empfiehlt, NVMe M.2-Laufwerke, die in die PlayStation 5 installiert werden, mit einem wärmeableitenden Bauteil zu versehen, wie z. B. einem Kühlkörper oder einer Wärmeleitfolie. Die unsachgemäße Verwendung eines Kühlkörpers oder das Fehlen einer Wärmeableitung kann zu Problemen mit der P5 Plus bzw. PlayStation 5 führen. Micron ist nicht für Schäden verantwortlich, die der Benutzer an der PS5 oder an anderen Materialien verursacht.
  6. Die Crucial® P5 Plus erfüllt die Anforderungen an Leistung und Formfaktor für die Sony® PS5, wenn sie mit einem Kühlkörper verwendet wird.