Filtrer par:

Welche RAM ist mit meinem Motherboard kompatibel?

Ein Arbeitsspeicherupgrade ist die schnellste, einfachste und kostengünstigste Möglichkeit, mehr Leistung aus Ihrem System herauszuholen. Obwohl Arbeitsspeicher unglaublich einfach aufzurüsten und zu installieren ist, sollte man unbedingt die Kompatibilität beim Kauf der Speichermdoule überprüfen. Damit der Speicher auf Ihrem System funktioniert, muss er mit Ihrem Motherboard kompatibel sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie RAM erhalten, das Ihr Motherboard unterstützt.  Weitere Möglichkeiten, einem langsamen Computer auf die Sprünge zu helfen, finden Sie hier.


Die Art des Arbeitsspeichers, den Sie kaufen, muss mit dem übereinstimmen, was das Motherboard Ihres Systems unterstützt. Abhängig vom Alter Ihres Computers wurde er für die Verwendung einer der folgenden Arten von Speichertechnologie entwickelt:

Zeitleiste zur Demonstration der Entwicklung der RAM-Technologie von 2002 bis 2014

 
  • Die SDR-Technologie (Single Data Rate) kam vor allem in Systemen zum Einsatz, die vor 2002 hergestellt wurden.
  • Die DDR-Technologie (Double Data Rate) kam in 2002 hergestellten Systemen zum Einsatz.
  • Die DDR2-Technologie (Second Generation Double Data Rate) wurde ab 2004 eingebaut.
  • Die DDR3-Technologie wurde 2007 eingeführt.
  • Die DDR4-Technologie wurde 2014 eingeführt.

Was ist ein Motherboard?

Das Motherboard ist die Leiterplatte, auf der sich der Prozessor, die Arbeitsspeichermodule, der Speicher (SSD oder Festplatte) und andere Komponenten befinden.

In der Regel hat jede neue Generation der Speichertechnologie schnellere Frequenzen, läuft mit geringerer Spannung und weist niedrigere Latenzen als die Generation zuvor auf. Wenn Ihr System jedoch für die DDR2-Technologie entwickelt wurde, kann es keine DDR3-Module unterstützen. Erfahren Sie hier mehr über die Generationen der DDR-Technologie. Da jeder Speichertyp unterschiedliche Kerbenpositionen hat (die für die Installation wichtig sind) und Motherboards Rillen haben, die nur eine bestimmte Kerbe aufnehmen, können Motherboards im Allgemeinen nur eine Art von Speichertechnologie unterstützen. Lesen Sie unseren RAM-Einkaufsführer.

Computer-Motherboard vor weißem Hintergrund

Die einfachste Möglichkeit, die Kompatibilität zu bestimmen.

Bei so vielen Arbeitsspeichervariationen sollten Sie wissen, welcher Typ in Ihrem System funktioniert. An dieser Stelle kommen unsere benutzerfreundlichen Kompatibilitätstools ins Spiel.

  • Der Crucial® System Scanner ist ein herunterladbares Tool, das die Bestimmung von kompatiblem Arbeitsspeicher zum Kinderspiel macht. Dieses Tool analysiert die Konfiguration Ihres PCs und empfiehlt automatisch innerhalb weniger Sekunden eine Liste kompatibler Upgrades. Nutzen Sie dieses Tool, wenn Sie die Spezifikationen Ihres Systems nicht kennen.
  • Das Crucial Advisor™ -Tool stellt eine Liste kompatibler Upgrades für Ihr System bereit, nachdem Sie Informationen über Hersteller, Marke und Modell Ihres Systems angegeben haben. Nutzen Sie dieses Tool, wenn Sie die Spezifikationen Ihres Systems kennen.

Wenn Sie eines unserer Kompatibilitätstools verwenden, führen wir die Recherche nach kompatiblen Produkten für Sie durch, und wir garantieren die Kompatibilität, wenn Sie bei crucial.de bestellen ‒ oder Sie erhalten Ihr Geld zurück. Crucial Arbeitsspeicher ist für den Betrieb in mehr als 100.000 Systemen konzipiert, und wir können uns auf unsere umfangreiche Kompatibilitätsdatenbank verlassen und gewährleisten, dass Sie Speicher erhalten, der in Ihrem System funktioniert. Mit uns finden Sie leicht kompatiblen Arbeitsspeicher!


©2017 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron Logo, Crucial und das Crucial Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechteinhaber.