Filtrer par:

Was bedeutet Active Garbage Collection für SSDs?

Active Garbage Collection arbeitet zusammen mit Trim daran, Ihre Solid State Drive gut zu organisieren und für neue Daten bereit zu halten. Während Sie Ihr Laufwerk nutzen und dabei Daten ändern und löschen, muss die SSD sicherstellen, dass ungültige Informationen vom Laufwerk gelöscht werden und dass genügend Platz für neue Informationen vorhanden ist.

So funktioniert die Active Garbage Collection

SSDs bestehen aus einem Flash-Speicher, und dieser kann bestehende Daten nicht wie bei einem Festplattenlaufwerk überschreiben. Stattdessen muss eine Solid State Drive die nun ungültigen Daten löschen. Das Problem ist, dass eine größere Einheit des Speichers – ein Block – gelöscht werden muss, bevor eine kleinere Einheit – eine Seite – geschrieben werden kann. Wenn sich beispielsweise vier Seiten mit Daten in einem sonst leeren Block befinden und drei Seiten Daten gelöscht werden, muss die verbleibende Datenseite in einen neuen Block geschrieben werden – erst dann können alle vier Seiten im alten Block gelöscht werden, damit er in Zukunft neu beschrieben werden kann.

Falls das Laufwerk diesen Prozess des Verschiebens gültiger Informationen nicht durchlaufen würde, sodass ungültige Informationen gelöscht werden können, und stattdessen einfach immer weiter neue Informationen auf neue Seiten schreiben würde, wäre es schließlich mit Daten gefüllt, von denen einige nicht mehr gültig sind. Um dies zu verhindern, untersucht Active Garbage Collection die Festplatte und verschiebt jede Seite mit gültigen Daten auf eine Seite in einem anderen Block, sodass der Block mit ungültigen Daten, der mit Trim identifiziert wurde, gelöscht werden kann. Hier erfahren Sie mehr über Trim.

Garbage Collection und Trim arbeiten mit Verschleißausgleich, einem Algorithmus, der sicherstellt, dass jede Zelle in etwa gleich oft wie alle anderen Zellen beschrieben und gelöscht wird. Dies verlängert die Lebensdauer der Solid State Drive.

SSD-Produktfamilie von Crucial

Unterstützung von Active Garbage Collection

Die Garbage Collection erfolgt automatisch unter Verwendung der proprietären Active Garbage Collection-Funktionalität, die vom Hersteller der Solid State Drive erstellt wurde. Da die Garbage Collection für das Funktionieren des Laufwerks so wichtig ist, verfügen alle Laufwerke über diese Funktion.

Micron entwickelt alle seine Solid State Drives aus Silizium von Grund auf, und die Garbage Collection ist ein wichtiger Bestandteil des Laufwerks. Erfahren Sie mehr über den Herstellungsprozess von SSDs.

Schlussfolgerung

Die Active Garbage Collection ist entscheidend für die reibungslose Funktion einer SSD. Sie verschiebt Daten, um ein effizienteres und organisierteres Schreiben neuer Informationen zu ermöglichen und das Löschen ungültiger Informationen zu optimieren.


©2019 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron Logo, Crucial und das Crucial Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechteinhaber.