Filtrer par:

10 Top Gründe für eine SSD

Wenn Sie sich viel mit Computerhardware beschäftigen, dann haben Sie wahrscheinlich schon von Solid State Drives (SSDs) gehört. Solid State Drives verwenden Flash-Speicher, und erreichen dadurch dramatische Leistungssteigerungen im Vergleich zu mechanischen Festplatten. Da Solid State Drives keine beweglichen Teile haben, die anfällig für Ausfälle sind, bieten sie fast jedem Computerbenutzer eine breite Palette an kostengünstigen Vorteilen. Auf Facebook haben wir unsere Fans gebeten, uns dabei zu helfen, eine Liste der 10 wichtigsten Gründe für den Kauf einer SSD zu erstellen. Hier sind ihre Antworten:

1. Alles läuft schneller

„Schnellere Boot- und Programmladezeiten im Vergleich zur Festplatte.“ – Hiren P.
Stellen Sie sich vor, Sie könnten auf ein Programm klicken und es wird umgehend geladen. Dies ist mit einer SSD möglich. SSDs verfügen auch über eine „Instant-on“-Funktion – damit wird Ihr System fast sofort booten. Da SSDs nicht wie eine Festplatte mechanisch nach Daten auf einer sich drehenden Platte suchen müssen, kann Ihr System in kürzester Zeit hochfahren.

2. Nahtloses Multitasking

„Schnellere Backups, schnellerer Virenscan des gesamten Systems – alles ist schneller!“ – Ruben F.
Dank der besseren Datenzugriffsmöglichkeiten einer SSD sind Sie in der Lage, zwischen mehreren Programmen einfach umzuschalten. Von der Sicherung Ihrer Daten über die Durchführung von Virenscans bis hin zum Zugriff auf Anwendungen, Websites und Wiedergabelisten – mit einer SSD können Sie wie ein Profi Multitasking nutzen – ohne Zeitverzögerung.

3. Höhere Energieeffizienz

„Geringerer Energieverbrauch.“ – Jason C.
Da SSDs keine kleinen beweglichen Teile haben, benötigen sie weniger Energie zum Betrieb und können die Standzeit Ihrer Laptop-Batterie Laptops verlängern.

Eine Crucial SSD und ein Laptop.

4. Bessere Kühlung des Systems

„Niedrigere Betriebstemperaturen.“ – Leon C.
Da SSDs auf Daten über Flash-Speicher zugreifen, anstatt sie auf einer sich drehenden Festplatte zu suchen, sind sie in der Lage, konstantere Betriebstemperaturen aufrechtzuerhalten, wodurch die Temperatur des gesamten Systems niedriger bleibt.

5. Weniger Lüftergeräusche

„Es gibt keine Geräusche und das System läuft mit niedrigeren Temperaturen, da es keine beweglichen Teile gibt, die Hitze erzeugen.“ – Joe B.
Da SSDs kühler bleiben als Festplatten, muss Ihr Lüfter nicht so hart arbeiten, was weniger Lüftergeräusche und ein insgesamt leiseres System bedeutet. Das Brummen, das man von der Festplatte gehört hat? Weg.

6. Höhere Standfestigkeit und Zuverlässigkeit

„Weniger Ausfälle nach dem Herunterfallen/nach einem Unfall – das allein ist unbezahlbar. Jeder, der schon mal seine verlorenen Daten wiederherstellen musste, weiß, wovon ich rede.“ – Lisa C.
Da es bei SSDs keine kleinen beweglichen Teile gibt, die leicht Schaden nehmen können, bleiben wichtige Daten und Informationen selbst dann vorhanden, wenn Sie die SSD fallen lassen. SSDs wurden entwickelt, um Ihre Daten über Jahre hinweg zuverlässig zu speichern und bieten zusätzliche Stoß- und Vibrationsfestigkeit für eine einwandfreie Funktion auf Reisen.

7. Flexibles Speichermedium

„Wenn man einen Hot-Swap-Einbaurahmen oder eine Docking-Station hat, kann man sie wie ein Flash-Laufwerk benutzen.“ – Nicholaus R.
SSDs sind in verschiedenen Bauformen erhältlich, von denen manche (z. B. mSATA) direkt an das Motherboard Ihres Systems anschließbar sind, sodass das Laufwerk als Cache-Laufwerk fungieren oder parallel zu Ihrer vorhandenen Festplatte arbeiten kann. Außerdem können Sie mit einem USB-Kabel eine SSD wie ein riesiges Flash-Laufwerk verwenden – einfach einstecken.

Crucial Solid State Drives in verschiedenen Bauformen

8. Mehr Spielvergnügen

„Schnellere Ladezeiten in Spielen, damit du der Erste bist, der aufs Schlachtfeld kommt.“ – Travis D.
Für Gamer bedeuten die schnelleren Datenzugriffsgeschwindigkeiten einer SSD schnellere Ladezeiten, sodass weniger Wartezeiten auftreten und mehr Zeit zum Spielen bleibt. Viele Spieler lieben SSDs, denn damit sind sie der Konkurrenz einen Schritt (oder einen Ladevorgang) voraus, was ihnen bessere Chancen auf den ersten Treffer und ein unterbrechungsfreies Spielerlebnis ermöglicht. Erfahren Sie mehr über SSDs und Gaming.

9. Einfache Installation

„Wartezeiten werden überschätzt.“ – Marcin M.
Mit unseren ausführlichen Videos und Einbauanleitungen wird die Installation einer SSD zum Kinderspiel – man braucht keine Computerkenntnisse! Nehmen Sie sich einfach einen Schraubenzieher, das Benutzerhandbuch Ihres Systems und eines unserer Easy Installationskits und wir begleiten Sie Schritt für Schritt beim Einbau. Hier finden Sie weitere Informationen über den Einbau.

10. Da bleibt mehr Zeit für die wichtigen Dinge

„Für mich ist es ganz einfach: Der Hauptgrund für eine SSD ist, Zeit zu sparen. Sei es beim Hochfahren, beim Laden von Anwendungen, bei der allgemeinen Reaktionsfähigkeit des Betriebssystems oder bei hoher Rechenleistung – eine gute SSD spart Zeit, damit man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann.“ – Jesse P.
Da Computer für eine Vielzahl von privaten und beruflichen Aufgaben eingesetzt werden, bedeutet die höhere Geschwindigkeit und Effizienz einer SSD, dass Sie die Möglichkeit haben, in kürzerer Zeit mehr zu erledigen. Das Leben wird schneller – da sollte Ihr Computer auch schneller werden.

Interessieren Sie sich für eine SSD? Nutzen Sie das Crucial® Advisor™-Tool oder den System Scanner, um die richtige SSD für Ihren Computer zu finden.


©2018 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron Logo, Crucial und das Crucial Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechteinhaber.