Filtrer par:

Sollte Ihr Computer aufgerüstet oder ausgetauscht werden?

Mit zunehmendem Alter Ihres Computers wird es schwieriger, neue Programme und Aktualisierungen des Betriebssystems zu installieren. Das Öffnen bestehender Programme dauert länger, und der Speicherplatz ist möglicherweise begrenzt. Da stellt sich die Frage, ob Sie Ihren Computer aufrüsten oder ersetzen sollten. Ein Upgrade Ihres Computers kann Ihnen mehr Geschwindigkeit und Speicherplatz zu einem Bruchteil der Kosten eines neuen Computers bringen, aber Sie wollen keine neuen Komponenten in ein altes Gerät einbauen, wenn es nicht die gewünschte Geschwindigkeitssteigerung liefert.

Einen Computer aufrüsten

Bei einem Standard-PC können Sie fast alle Komponenten aufrüsten. Welche Sie aufrüsten, hängt wirklich davon ab, welche Art von Verbesserungen Sie wünschen. Und einige Komponenten sind einfacher aufzurüsten als andere. Glücklicherweise sind die am einfachsten aufzurüstenden Komponenten auch diejenigen, die Ihnen in der Regel den größten Leistungsschub bringen.

Arbeitsspeicher Upgrade

Die Installation von neuem oder mehr RAM ist eines der einfachsten Upgrades, das Sie vornehmen können. Wenn Sie Probleme beim Öffnen neuer Registerkarten des Internetbrowsers haben oder wenn es eine Verzögerung beim Bewegen in großen Dokumenten gibt, benötigen Sie möglicherweise mehr Arbeitsspeicher.

Sie können entweder einfach mehr Arbeitsspeicher hinzufügen oder den gesamten RAM in Ihrem Gerät aktualisieren und dabei auch weitere Module hinzufügen.

Obwohl RAM leicht hinzuzufügen oder auszutauschen ist, akzeptiert Ihr System nur wenige Arten von Speichern. Sie müssen in der Bedienungsanleitung Ihres Computers nachsehen, welche Art von RAM Ihr Computer benötigt. Mithilfe des Crucial® Advisor™ Tools oder des System Scanners können Sie rasch feststellen, welche Speichermodule mit Ihrem System kompatibel sind.

Wenn Sie mehr RAM installieren, können Sie sich in großen Dateien leichter bewegen. Zusätzlicher Arbeitsspeicher wird auch Ihren Browser reaktionsschneller machen.

Ein Crucial RAM-Modul auf einer freigelegten Hauptplatine, um anzuzeigen, wie der Arbeitsspeicher in einem alten Computer aufgerüstet werden kann

Upgrade des Speicherlaufwerk

Wenn Sie Probleme beim Öffnen großer Dateien und Dokumente haben oder Nachrichten erhalten, die besagen, dass Sie beim Speichern von Fotos, Musik oder Filmen keinen Platz mehr haben, sollten Sie ein Upgrade Ihres Speicherlaufwerks erwägen.

Wenn Sie derzeit über eine Festplatte verfügen, sollten Sie ein Upgrade auf eine Solid State Drive in Betracht ziehen. Sie können mit einer SSD viel schneller auf Ihre Informationen zugreifen, und aufgrund der Technologie, mit der Informationen gespeichert werden, haben Solid State Drives keine Probleme mit der Datenfragmentierung wie Festplatten.

Wenn Sie bereits eine SSD besitzen, gab es Fortschritte in der Technologie, die mehr Speicherplatz und schnelleres Lesen und Schreiben ermöglichen. 

So oder so, es ist nicht schwer, ein Speicherlaufwerk zu ersetzen. Mit dem Crucial® Advisor™- oder dem System-Scanner-Tool werden Ihnen die Speicherlaufwerke angezeigt, die mit Ihrem Computer kompatibel sind. Die Software fürs Klonen, welche mit den Crucial SSDs geliefert wird, stellt sicher, dass Ihre Dateien von Ihrem alten Laufwerk auf Ihr neues Laufwerk übertragen werden.

Durch das Upgrade Ihrer Festplatte können Sie mehr Fotos, Musik und Videos speichern und große Dateien und Programme einfacher öffnen.

Eine Crucial SSD auf einem freigelegten Motherboard gibt Ihnen an, wie Sie Ihr Speicherlaufwerk in einem alten Computer aufrüsten können

Andere Komponenten aufrüsten

Es ist generell möglich, den Prozessor (CPU), die Grafikkarten, die Lüfter und sogar das Motherboard Ihres Computers aufzurüsten. Diese Upgrades sind etwas komplizierter und hängen von mehr Faktoren ab als Speicher- und Speicherlaufwerksaktualisierungen, aber es ist dennoch möglich. Lesen Sie hier, um mehr über den Austausch anderer Computerkomponenten zu erfahren.

Einen neuen Computer kaufen

Wenn Ihr derzeitiger Computer mehr als acht Jahre alt ist, oder wenn Ihnen das Crucial® Advisor™ Tool oder System Scanner nur sehr wenige kompatible Teile anzeigt, sollten Sie über den Kauf eines neuen Systems nachdenken. Ein weiterer Hinweis darauf, dass Sie einen neuen Computer kaufen müssen, ist, wenn der Preis der zu ersetzenden Komponenten nahe bei den Kosten für einen neuen Computer liegt.

Ein neuer Computer wird mit ziemlicher Sicherheit teurer sein als einzelne Komponenten, aber er ermöglicht es Ihnen, alles in einem Paket zu erhalten, was Sie benötigen. Achten Sie darauf, nach einem zu suchen, der mehrere Jahre hält und erweiterbar ist. 


©2018 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron Logo, Crucial und das Crucial Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechteinhaber.