Filtrer par:

Serverspeicher und Hardwarekompatibilität

Das Upgrade der installierten Speicherkapazität eines Servers ist eine der einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, die Leistung unter Arbeitsauslastung zu verbessern. Aber obwohl der Arbeitsspeicher ein einfaches Upgrade ist, ist es häufig schwierig, Module zu vergleichen, um das Beste für Ihre Zwecke zu finden. Wenn Sie die richtigen Fragen kennen, die Sie bei der Suche nach Serverspeichern stellen müssen, werden Sie kompatible Teile finden.

Module sehen in den Spezifikationstabellen zwar ähnlich aus, können jedoch große Unterschiede in Qualität und Kompatibilität aufweisen. Hier sind drei hilfreiche Fragen, die Sie beim Vergleich der Marken von Serverspeichern stellen sollten.

Crucial RAM-Module in einem Server

Erhöhen Sie Ihre Produktivität, indem Sie eine Server-Festplatte durch eine Solid State Drive ersetzen. Lesen Sie mehr über SSDs und Unternehmen. 

Wie wird es hergestellt?

Weltweit gibt es nur drei große Hersteller von DRAM-Komponenten: Micron, Samsung und SK Hynix. Das ist wichtig, denn Drittmarken behaupten oft, Komponentenhersteller zu sein, obwohl sie tatsächlich Monteure sind, die verschiedene Komponenten von verschiedenen Lieferanten verwenden, um Servermodule zusammenzusetzen. Serverhersteller stellen auch nicht ihren eigenen Speicher her, sondern Server. Wenn Sie das Label eines Serverherstellers auf einem Servermodul sehen, bedeutet das nicht, dass es von diesem Hersteller stammt. Es bedeutet nur, dass das Modul anderswo hergestellt und umbenannt wurde. Wenn Servermodule nicht von Grund auf komplett hergestellt werden, sind Qualität und Zuverlässigkeit nicht so hoch, was höheren Ausfallraten Tür und Tor öffnet. Und die Kosten für Ausfallzeiten sind im Vergleich zu den Kosten für hochwertige Speicher schwindelerregend hoch. Optimale Qualität und Zuverlässigkeit werden erreicht, wenn alles von der Siliziumwahl bis zum fertigen Modul getestet, während der gesamten Produktion überwacht und erneut getestet wird, bevor es die Fabrik verlässt. Als Marke von Micron wird so der Crucial® Serverspeicher hergestellt.

Ein Crucial Techniker arbeitet im Labor, um Crucial Speicherchips zu erstellen

Ist er mit Ihrem Server und der Garantie kompatibel?

Kompatibilität ist die erste und wichtigste Frage, wenn es um Serverspeicher geht. Aber es gibt zwei gleich wichtige Anschlussfragen. Welche der Module, die mit Ihrer Server- und OEM-Garantie kompatibel sind, sind die günstigsten? Und wie werden sie hergestellt?

Jede Speichermarke sollte Module haben, die mit Ihren Servern kompatibel sind. Was Sie suchen, ist die beste Mischung aus Kompatibilität, Preis und Zuverlässigkeit, um Ihr Budget nicht übermäßig zu strapazieren. Crucial Serverspeicher sind nicht nur eine erschwingliche Option, sondern auch mit Servern und Servergarantien kompatibel.1

Die beiden führenden Serverhersteller für kleine Unternehmen, HP® und Dell®, sind vollständig kompatibel mit Crucial Arbeitsspeichern. Die HP ProLiant®-Serie und die Dell PowerEdge®-Serie sind beliebte Small-Business-Server mit leicht zugänglichem Speicher, die mit Crucial aufgerüstet werden können.2

Ein Stapel von verschiedenen Crucial RAM-Modulen mit unterschiedlichen Formfaktoren

Arbeitet der Hersteller mit führenden CPU- und Plattform-Entwicklern zusammen?

Diese Frage ist wichtig, weil sie das technische Kompetenzniveau einer Marke betrifft. Um solide und robuste Serverspeicher zu entwickeln, sind beständige Geschäftsbeziehungen und technische Zusammenarbeit über mehrere Produktzyklen und Stufen von Speichertechnologie hinweg erforderlich. Sie möchten einen Serverspeicher, der in Zusammenarbeit mit führenden Prozessor-, Plattform- und Hauptplatinen-Herstellern entwickelt wird und ein Höchstmaß an Leistung und Kompatibilität gewährleistet. Als Marke von Micron wird auf diese Weise der Crucial Serverspeicher entwickelt und hergestellt – mit dem Input von Branchenführern.

Fazit

Beim Vergleich von Serverspeichern sind der Preis und die Spezifikationen eines Moduls offensichtlich, aber die wirklich wichtigen Attribute – Qualität und Zuverlässigkeit – liegen oft unter der Oberfläche. Wenn Sie eine Geschäftsinvestition tätigen, graben Sie tiefer und stellen Sie die schwierigen Fragen. Zahlen Sie nicht mehr für ein geringeres Maß an Qualität und Zuverlässigkeit. Ihr Arbeitsspeicher sollte für die Anforderungen des modernen Geschäftslebens ausgelegt sein - stellen Sie sicher, dass er der Aufgabe gewachsen ist. 

Um mehr über den Serverspeicher zu erfahren, lesen Sie bitte hier. 


1Durch den Einbau eines Crucial Arbeitsspeichers für Server wird die OEM-Garantie gewahrt. Einige große Serverhersteller behalten sich das Recht vor, die Garantie nach eigenem Ermessen für nichtig zu erklären.

2Meistverkaufter und kompatibler Speicher basierend auf den Verkäufen von Crucial.


©2018 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. sind für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron und das Micron Logo sind eingetragene Marken von Micron Technology, Inc. Crucial und das Crucial Logo sind Marken oder eingetragene Marken von Micron Technology, Inc. HP und ProLiant sind eingetragene Marken bzw. Marken von HP, Inc. Dell und PowerEdge sind Marken von Dell Inc. Alle anderen Marken und Dienstleistungsmarkenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechteinhaber.