Wie formatiert man eine SSD richtig?

Die Formatierung (eigentlich Neuformatierung) einer Solid-State-Drive (SSD) ist ein schneller und einfacher Vorgang, um wieder einen sauberen Zustand des Laufwerks herzustellen, ähnlich dem Neuzustand. Wenn Sie Ihr altes Laufwerk verkaufen oder spenden möchten, werden Sie nicht nur das Laufwerk neu formatieren, sondern auch alle Daten in einem separaten Vorgang löschen.

Überlegungen, bevor Sie eine SSD formatieren

Wichtige Daten sichern

Durch die Neuformatierung eines Laufwerks werden Daten aus praktischen Gründen gelöscht, aber auf eine Art und Weise, die eine Wiederherstellung der Daten mit einigen hochentwickelten Mitteln ermöglicht. Stellen Sie sicher, dass Sie vor der Neuformatierung alle Dateien vom zu formatierenden Laufwerk gesichert haben.

Computer backing up data

Sicherstellen, dass Schnellformatierung gewählt ist  

Wenn Sie öfter Festplattenlaufwerke (HDDs) formatieren, werden Sie feststellen, dass die Formatierung einer SSD etwas anders funktioniert. SSDs verwenden eine andere Technologie als HDDs, deshalb ist die Formatierungsfunktion jeweils ein anderes Verfahren.

Deshalb ist es besonders wichtig, dass Sie auf jeden Fall vor der Formatierung einer SSD den Haken im Kästchen Schnellformatierung gesetzt haben. Ist der Haken nicht gesetzt, führt der Computer eine vollständige Formatierung aus, die für HDDs ein sicheres Verfahren ist, aber Ihren Computer veranlasst, einen vollständigen Lese-/Schreibzyklus auszuführen, der die Lebensdauer einer SSD verkürzen kann.

TRIM aktivieren, um die SSD-Leistung zu verwalten  

Wenn das Betriebssystem Ihres Computers TRIM-Unterstützung anbietet und aktiviert ist, stellt der Computer automatisch sicher, dass die in der SSD gespeicherten Daten korrekt verwaltet werden.

Neuformatierung und TRIM können als Defragmentierung einer Festplatte verstanden werden, obwohl die Technologien unterschiedlich sind, führt der Vorgang zu einem ähnlichen Ergebnis: Entfernen von gespeicherten, nicht länger benötigten Dateien. Beachten Sie, dass Solid-State-Drives keine Defragmentierung benötigen und der TRIM-Befehl in seiner Auswirkung der Defragmentierung ähnlich ist.

Crucial MX300 SSD Family

 

Wenn Sie eine SSD neu formatieren, füllt der Vorgang die Zellen mit 1en und 0en, ersetzt die Originaldaten und TRIM, ein separater Befehl, informiert den Laufwerkcontroller, dass die Informationen nicht echt sind. Während also die „Dummy“-Daten bestehen bleiben, liest die SSD diese Informationen als verfügbaren Speicherplatz.

Persönliche Daten löschen  

Wenn Sie Daten löschen möchten, um das Laufwerk zu verkaufen oder zu spenden, löscht Secure Erase zwar alle Daten von der SSD, aber formatiert das Laufwerk nicht neu und löscht die Daten auch nicht dauerhaft. Um die Daten dauerhaft von der SSD zu löschen, sodass sie nicht wieder hergestellt werden können, gehen Sie auf die Herstellerwebsite und laden Sie Software herunter. Für Crucial® SSDs laden Sie unser kostenloses Softwaretool Crucial Storage Executive 

Formatieren der SSD

Um Ihre Solid-State-Drive unter Verwendung von Microsoft® Windows®, zu formatieren oder neu zu formatieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf Start oder die Windows-Schaltfläche, wählen Sie Systemsteuerung, dann System und Sicherheit
  2. Wählen Sie Verwaltung, dann Computerverwaltung und Datenträgerverwaltung

 

3.     Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den zu formatierenden Datenträger, und wählen Sie Formatieren

4.     Wählen Sie im angezeigten Dialog Dateisystem (normalerweise NTFS) und geben Sie die Größe der Zuordnungseinheiten (normalerweise 4096) ein und markieren Sie Schnellformatierung durchführen

5.     Klicken Sie auf OK

Auf das frisch formatierte Laufwerk können Sie das Betriebssystem oder Programme installieren.


©2017 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. ist für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron-Logo, Crucial und das Crucial-Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology, Inc. Microsoft und Windows sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechtsinhaber.


Ähnliche Artikel

Alle Artikel anzeigen