Wie man sicher eine Festplatte löscht

Wenn Sie alle Daten komplett von Ihrer Festplatte löschen möchten, um sie beispielsweise zu verkaufen oder zu recyceln, führen Sie folgende Anweisungen aus.

Warum die Festplatte löschen?

Das Löschen der Festplatte entfernt alle Daten vollständig. Durch Löschen der Daten oder Neuformatieren des Laufwerks bleiben genügend Informationen erhalten, um die Daten mit Hilfe von bestimmten Tools wiederherzustellen.

Wenn Sie Ihre Festplatte partitioniert haben, stellen Sie sicher, dass Sie die Daten auf allen Partitionen löschen.

A vector graphic depiction of a hard disk drive (hdd) on a white background

Migration vorhandener Daten

Kopieren Sie die zu erhaltenden Daten zuerst auf ein anderes Laufwerk. Durch diesen Vorgang werden alle Daten gelöscht und können nicht wieder hergestellt werden. Wenn Sie über ein Cloud-Konto, wie iCloud oder OneDrive® verfügen, können Sie Ihre Daten dort hin kopieren. Auch ein externes Speicherlaufwerk erfüllt diesen Zweck, falls kein Cloud-Konto vorhanden ist. Wenn Sie Ihre Festplatte löschen, um sie zu ersetzen, können Sie die Daten auf das neue Speicherlaufwerk verschieben.

Wenn Sie eine Solid-State-Drive verwenden, möchten Sie sicherlich auch Daten vom vorhandenen Laufwerk auf die neue SSD übertragen. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über die Migration von vorhandenen Daten auf eine SSD. 

Löschen der Festplatte

Microsoft® Windows® 8.1 und 10

Wenn Sie Windows 8.1 oder 10 verwenden, ist das Löschen der Festplatte ganz einfach.

  1. Wählen Sie Einstellungen (das Zahnradsymbol im Startmenü)
  2. Wählen Sie Update und Sicherheit und anschließend Wiederherstellung
  3. Wählen Sie Alles entfernen und anschließend Dateien entfernen und Laufwerk bereinigen
  4. Klicken Sie auf Weiter, Zurücksetzen und Fortfahren

Microsoft Windows bis 8.1

Wenn Sie Windows 8 oder eine frühere Version verwenden, müssen Sie Drittanbietersoftware herunterladen, um die Festplatte zu löschen. Stellen Sie sicher, dass Sie Software erhalten, die den Standard DoD 5220.22-M des US-Verteidigungsministeriums für das Bereinigen einer Festplatte entspricht. Mit dieser Art von Software benötigen Sie einige Stunden, abhängig davon, wie viele Daten sich auf der Festplatte befinden.

Wenn Sie keine Kontrolle mehr über die Festplatte haben, weil Sie sie verkaufen oder recyceln, gehen Sie auf Nummer sicher und löschen Sie alle Daten so von der Festplatte, dass diese nicht wiederhergestellt werden kann.


©2017 Micron Technology, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Informationen, Produkte und/oder Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Weder Crucial noch Micron Technology, Inc. ist für Auslassungen oder Fehler in Texten oder Bildern verantwortlich. Micron, das Micron-Logo, Crucial und das Crucial-Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen von Micron Technology Inc., Microsoft, Windows und OneDrive sind eingetragene Markenzeichen oder Markenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechtsinhaber.


Ähnliche Artikel

Alle Artikel anzeigen