Filter by:

Crucial Storage Executive

Dieses kostenlose benutzerfreundliche Tool hilft Ihnen bei der Überwachung und Verbesserung Ihrer SSD

Mit diesem kostenlosen herunterladbaren Tool wird Ihre Crucial SSD noch schneller. Außerdem erhält sie regelmäßige Updates für konsistent optimale Leistung. Mit Storage Executive können Sie die Speicherplatzbelegung (GB) anzeigen, die aktuellste Firmware herunterladen, die Temperatur des Laufwerks überwachen, das Verschlüsselungskennwort zurücksetzen und die Funktion „Momentum Cache“ aktivieren, mit der Sie viele SSD-Vorgänge bis zu 10-mal schneller machen können.1

Version 3.55

Vorteile von Storage Executive

  • Aktivieren Sie die Funktion „Momentum Cache“, und machen Sie viele SSD-Vorgänge bis zu 10-mal schneller
  • Laden Sie die aktuellste Firmware herunter
  • Zeigen Sie die Speicherplatzbelegung an
  • Überwachen Sie die Betriebstemperatur und den allgemeinen Zustand des SSD
  • Setzen Sie das Verschlüsselungskennwort der SSD zurück
  • Überprüfen Sie die Modellnummer der SSD in Bezug auf Garantieansprüche
  • Löschen Sie alle auf dem Laufwerk gespeicherten Daten

Kompatibilität und unterstützte Sprachen

BS-Kompatibilität

Microsoft® Windows® 7, Windows 8, Windows 10

Laufwerkskompatibilität

Crucial MX-Serie, BX-Serie, M550- und M500-SSDs

Verfügbare Sprachen

Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch

Nicht sicher, welche Version Sie benötigen?

Laden Sie die 64-Bit-Version der Software herunter, wenn Sie mit einem 64-Bit-Betriebssystem arbeiten (die meisten Benutzer). Laden Sie die 32-Bit-Version herunter, wenn Sie mit einem 32-Bit-Betriebssystem arbeiten. Führen Sie die Schritte in der folgenden Tabelle aus, um die erforderliche Version zu bestimmen.

Betriebssystem

So finden Sie heraus, ob Sie die 32-Bit-Version oder die 64-Bit-Version verwenden

Windows 10

Geben Sie im Start-Menü Dieser PC in die Windows-Suchleiste ein, drücken Sie aber nicht auf die Eingabetaste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die angezeigte Option Dieser PC, und wählen Sie Eigenschaften. Daraufhin wird Ihr Betriebssystemtyp auf dem Bildschirm angezeigt.

Windows 8

Zeigen Sie mit der Maus auf die obere rechte Ecke des Bildschirms, und klicken Sie auf das angezeigte Suchtool. Geben Sie Computer in das Suchfeld ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die angezeigte Option, und wählen Sie Eigenschaften. Daraufhin wird Ihr Betriebssystemtyp auf dem Bildschirm angezeigt.

Windows 7

Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Start-Menü auf Computer, und wählen Sie Eigenschaften. Daraufhin wird Ihr Betriebssystemtyp auf dem Bildschirm angezeigt.

Wenn eine andere Version als die 64-Bit-Version angezeigt wird, laden Sie die 32-Bit-Version der Software herunter.

1. Validiert durch Prüfverfahren im Whitepaper „Enhance Burst Performance on Micron and Crucial SSDs Using Momentum Cache