Filter by:

Crucial MX200 Solid-State-Drive

Mehr Geschwindigkeit, Kapazität und Ausdauer. Machen Sie mehr aus Ihrem Speicher.

Die Crucial MX200 SSD ist ein älteres Produkt und nicht mehr verfügbar.

Hier finden Sie eine aktuelle Liste der Crucial SSDs.

Als die Crucial MX100 auf den Markt kam, setzte sie neue Maßstäbe für SSDs – die Crucial MX200 legt die Messlatte nun noch höher. Branchenführende Spezifikationen in allen Bereichen, darüber hinaus die neue Technologie der dynamischen Schreibbeschleunigung: Die Crucial MX200 ist vollgepackt mit innovativen Funktionen und steigert die Leistung Ihres Systems von der ersten Sekunde an.

Leistung & Ausdauer

Das System wird nahezu verzögerungsfrei gestartet. Programme werden in Sekundenschnelle geladen. Auch anspruchsvolle Anwendungen werden problemlos beschleunigt.

Mehr Leistung. Schneller. Länger.

Die Crucial MX200 bietet 555 MB/s bei sequentiellen Lesevorgängen für kompressible und inkompressible Daten und übertrifft die Leistung eines typischen Laufwerks um 400 MB/s.1 Darüber hinaus überzeugt die Crucial MX200 mit Belastungswerten, die bis zu fünf Mal höher sind als die einer typischen Client-SSD.2

Übertragung und Speicherung großer Dateien in Sekunden.

SSDs der Mitbewerber arbeiten typischerweise mit einem festen Cache mit Multi-Level Cell-Flash-Speicher. Dadurch können Sie sequentielle Daten gemäß der veröffentlichten Spezifikationen schreiben – aber nur so lange. Unsere branchenführende Technologie der dynamischen Schreibbeschleunigung löst dieses Problem: Wir verwenden einen anpassbaren Pool von Single-Level Cell-Flash-Speicher für durchgehend schnelle Leistung, die nicht nachlässt.

Maximale Leistung und gesteigerte Zuverlässigkeit.

Unsere Ingenieure haben die RAIN-Technologie entwickelt, um Ihre Daten auf Komponentenebene zu schützen. Sie ist mit der RAID-Technologie vergleichbar, die bei mehreren Festplattenlaufwerken eingesetzt wird. Diese Technologie erzielt eine ungemein höhere Sicherheit sowie einen sehr hohen Schutz Ihrer Daten, den SSDs der Consumer-Klasse nur selten erreichen.

Verschlüsselung und Schutz Ihrer Daten auf dem bestmöglichen Niveau.

Mit der 256-Bit-AES-Verschlüsselung – dem Verschlüsselungsgrad, der auch in Banken und Krankenhäusern eingesetzt wird – schützen Sie Ihre persönlichen Dateien und vertraulichen Informationen vor Hackern und Dieben. Die Crucial MX200 erfüllt oder übertrifft alle Verschlüsselungsstandards der Branche, einschließlich Microsoft® eDrive, IEEE-1667 und TCG Opal 2.0.

Effizienz & Zuverlässigkeit

Speichern Sie bis zu 1 TB Daten, und erreichen Sie ein höheres Niveau der Zuverlässigkeit als mit einem Festplattenlaufwerk oder einer SSD eines anderen Anbieters.

Längere Laufzeit des System mit weniger Strom.

Dank ihrer extremen Energieeffizienz ist die Crucial MX200 mehr als doppelt so energieeffizient wie ein normales Festplattenlaufwerk.3

Nutzung der vollen Leistungsfähigkeit Ihres Laufwerks und Verhinderung von Überhitzung.

Dank des adaptiven Überhitzungsschutzes kann die Crucial MX200 die Aktivität der Speicherkomponenten dynamisch anpassen, je nachdem, wie Sie das Laufwerk nutzen. Auf diese Weise wird ein Überhitzen des Speichersystems verhindert.

Sichere Aufbewahrung von Erinnerungen, Fotos und Dateien.

Wenn Fotos oder Dateien beschädigt werden, werden sie häufig unbrauchbar. Mit der Crucial MX200 entstehen diese Probleme erst gar nicht, denn jede Speicherkomponente ist mit vier exklusiven Datenschutzschichten ausgestattet.

Crucial MX200 SSD-Spezifikationen

  2.5" (7mm) SSD mSATA SSD M.2 Type 2260 SSD / M.2 Type 2280 SSD
Kapazität 4 250GB 500GB 1TB 250GB 500GB 250GB 500GB
Teilenummer CT250MX200SSD1 CT500MX200SSD1 CT1000MX200SSD1 CT250MX200SSD3 CT500MX200SSD3 CT250MX200SSD4 / CT250MX200SSD6 CT500MX200SSD4 / CT500MX200SSD6
Kartoninhalt
2,5 Zoll (7 mm) SSD, 7 mm bis 9,5 mm Abstandshalter, Acronis® True Image™ HD-Zertifikat mSATA SSD, Befestigungsschrauben, Acronis®True Image™ HD-Zertifikat SSD M.2 2280 / SSD M.2 2260, Befestigungsschrauben, Acronis®True Image™ HD-Zertifikat
Sequenzieller Lesevorgang MB/s5 555 555 555 555 555 555 555
Sequenzieller Schreibvorgang MB/s5 500 500 500 500 500 500 500
Zufälliger Lesevorgang IOPS5 100k 100k 100k 100k 100k 100k 100k
Zufälliger Schreibvorgang IOPS5 87k 87k 87k 87k 87k 87k 87k
Dynamische Schreibbeschleunigung
Yes nicht erforderlich nicht erforderlich Yes Yes Yes Yes

Hinweis: 1GB = 1 Milliarde Byte. Die tatsächlich nutzbare Speicherkapazität kann variieren.

  1. Leistungsvergleich basierend auf veröffentlichten technischen Daten zu sequentiellen Lesevorgängen der 500GB Crucial MX200 SSD und des internen Festplattenlaufwerks 1TB Western Digital® Caviar Blue™ WD10EZEX, einem der derzeit meistverkauften Festplattenlaufwerke, das ein durchschnittliches internes Festplattenlaufwerk widerspiegelt (Stand September 2014).
  2. Die veröffentlichten Belastungswerte (TBW) der 1TB Crucial MX200 SSD ist fünfmal höher als die durchschnittlichen veröffentlichten Belastungswerte von drei führenden, durchschnittlichen Client-SSDs (September 2014): 1TB Samsung® 840 EVO, 480GB SanDisk Extreme Pro® II und 480GB Intel® 530 SSD.
  3. Vergleich der tatsächlichen Leistungsaufnahme der Festplatten basierend auf veröffentlichten technischen Daten der 1TB Crucial MX200 SSD und des internen Festplattenlaufwerks 1TB Western Digital® Caviar Blue™ WD10EZEX, einem der derzeit meistverkauften Festplattenlaufwerke, das ein durchschnittliches internes Festplattenlaufwerk widerspiegelt (Stand September 2014).
  4. Ein Teil der Speicherkapazität ist für die Formatierung und für andere Zwecke belegt und zum Speichern von Daten nicht verfügbar. 1 GB entspricht 1 Milliarde Byte. Die tatsächlich nutzbare Speicherkapazität kann variieren.
  5. Die typischen I/O-Leistungswerte gemessen unter Verwendung von IOMeter® einer Warteschlangentiefe von 32 und aktiviertem Schreibcache. Der FOB-Zustand (Fresh-Out-of-the-Box) wird vorausgesetzt. Für Leistungsmessungen kann die SSD mit dem Secure Erase-Befehl auf den FOB-Zustand zurückgesetzt werden. Systemvariationen wirken sich auf die Messergebnisse aus.