Einkaufskorb
???ACCE_Region_Wish_List_Content???
Keine Artikel auf dem Merkzettel

Store auswählen

United States (USD) European Union (Euros) United Kingdom (GBP) Francais (Euros) Italiano (Euros) Germany (Euros) Japan (YEN) 中国 (亚洲)
Der neue Vorteil in Sachen Speicher: Broadwell-Prozessoren

Der neue Vorteil in Sachen Speicher: Broadwell-Prozessoren

Wie Broadwell optimierte DRAM- und CPU-Leistung ermöglicht

Rechen- und Speicherleistung sind seit jeher eng miteinander verknüpft – und wenn Sie eine Komponente austauschen, hat das Einfluss auf die andere. In jedem System lautet das Ziel, die Beziehung zwischen CPU und DRAM zu optimieren, da dies einer der wichtigsten Faktoren hinsichtlich der Gesamtleistung ist. Es sollte also keine große Überraschung sein, dass es beim einem Upgrade von Haswell- auf Broadwell-Prozessoren nicht nur um die Rechenleistung geht – es geht um viel mehr.

Vergleich Haswell vs. Broadwell

Prozessortechnologie

Haswell

Broadwell

Der Broadwell-Unterschied

Produktfamilie

Intel® Xeon®
E5-2600 v3

Intel® Xeon®
E5-2600 v4

Aktuellster DDR4-Serverprozessor

Plattformtyp

DDR4

DDR4

Jahr der Markteinführung

2014

2016

Cores pro Steckplatz

bis zu 18

bis zu 22

Mehr Prozessorleistung

Maximale Speichergeschwindigkeit

2133 MT/s

2400 MT/s

Ermöglicht bessere Speicherleistung

Unterstützung – optimiert für

4 GB-Module

8 GB-Module

Ein Großteil der 8 GB-Module beginnt bei Geschwindigkeiten von 2400 MT/s und sie sind deutlich kosteneffizienter

Wie Broadwell die nächste Stufe der Speicherleistung erreicht

Installieren Sie 2 x mehr Speicher – für weniger Geld



1. Installieren Sie 2 x mehr Speicher – für weniger Geld

Als DDR4 erstmals auf den Markt kam, unterstützten Haswell-Prozessoren 2 GB- und 4 GB-Module. Jetzt werden 8 GB-Komponenten immer mehr zum Standard. Broadwell-Prozessoren sind für diese kostengünstigen Module mit hoher Dichte optimiert und geben Ihnen die Möglichkeit, die Speicherleistung Ihres Systems durch die Installation von RDIMMs mit bis zu 32 GB und LRDIMMs mit bis zu 64 GB zu verdoppeln.
 

Nutzen Sie sich gleich zwei Möglichkeiten, die Geschwindigkeit zu erhöhen



2. Nutzen Sie sich gleich zwei Möglichkeiten, die Geschwindigkeit zu erhöhen

Installieren Sie nicht einfach nur mehr Speicher. Installieren Sie schnelleren Speicher. Mit Broadwell kompatible Module mit 2400 MT/s bieten mehr Speicherbandbreite und sind 12 % schneller als mit Haswell kompatible Module, bei denen bei 2133 MT/s die Grenze erreicht ist. Durch 4 zusätzliche Cores pro Steckplatz bietet Broadwell-Technologie die modernste Rechen- und Speicherleistung für DDR4-Server.
 

Skalieren Sie vertikal oder horizontal auf ein höheres Leistungsniveau


3. Skalieren Sie vertikal oder horizontal auf ein höheres Leistungsniveau

Beim vertikalen Skalieren holen Sie mit Broadwell das Beste aus Ihrem DDR4-System heraus, da bestehende Leistungsbeschränkungen aufgehoben werden. Beim horizontalen Skalieren und Hinzufügen von neuen Servern können Sie mit 8 GB-Modulen direkt das fortschrittliche Potenzial von Broadwell-Prozessoren ausnutzen.

 

Jetzt kaufen DDR4

Das Fazit

Speicherleistung war bisher immer von der CPU-Leistung abhängig. Eine der effektivsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, die Systemleistung zu verbessern, bestand normalerweise darin, den Prozessor upzugraden, dicht gefolgt von der Option, die Kapazität des installierten Speichers zu maximieren. Neue Broadwell-Prozessoren bieten beides. Broadwell ist nicht nur leistungsstärker als Haswell. Mit Broadwell können Sie außerdem die Speicherleistung so skalieren, dass die nie enden wollenden Anforderungen von Virtualisierung, Big Data und anderen speicherabhängigen Serveranwendungen erfüllt werden. Holen Sie das beste aus jeder DDR4-Bereitstellung heraus – mit Prozessoren von Broadwell, mit denen Sie das nächste Level der Speicherleistung erreichen können.

Weitere Ressourcen

Der richtige Zeitpunkt für eine vertikale – oder horizontale – Skalierung Ihres Rechenzentrums
Die 3 Cs von Serverspeicher
Serverspeicher – Crucial® vs. HP
Ein Geschäftsszenario für SSDs
Wie Sie virtualisierte MySQL-Arbeitslasten optimieren können

 Garantiert kompatible Produkte für Ihren Rechner. Finden Sie die richtigen Upgrades mit einem unserer benutzerfreundlichen Tools