Einkaufskorb
???ACCE_Region_Wish_List_Content???
Keine Artikel auf dem Merkzettel

Store auswählen

United States (USD) European Union (Euros) United Kingdom (GBP) Francais (Euros) Italiano (Euros) Germany (Euros) Japan (YEN) 中国 (亚洲)

Informationen zum Umweltengagement

Die Micron Consumer Products Group fühlt sich den mit elektronischen Produkten verbundenen wachsenden Umweltfragen verpflichtet. Wir arbeiten sorgfältig daran, Produkte zu entwerfen, zu entwickeln und zu vermarkten, die möglichst geringe Auswirkungen auf die Umwelt haben, und wir garantieren, dass die bei unseren Prozessen verwendeten Materialien keine potenzielle Gefahr für unsere Mitarbeiter, Kunden und die Umwelt darstellen. Danach streben wir während des gesamten Lebenszyklus unserer Produkte.

Zusätzlich zum Test unserer Produkte auf die gesetzlich vorgeschriebene Konformität halten wir auch die Anforderungen der wichtigsten weltweit anerkannten Standards wie RoHS und WEEE ein. Wir minimieren nicht nur den Einsatz gefährlicher Stoffe, sondern bieten unseren Kunden auch Möglichkeiten zur ordnungsgemäßen Entsorgung und Wiederverwendung der Produkte an.

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen ändern und entwickeln sich ständig. Doch anstatt sie zu ignorieren oder als zusätzliche Last zu begreifen, nehmen wir sie als Teil unserer Verantwortung als gute Corporate Citizens an. Wir bieten bereits seit vielen Jahren bleifreie und RoHS-konforme Produkte an. Seit 2008 haben wir auch halogenfreie Produkte im Sortiment.

Da immer mehr Länder Gesetze zum Recycling und zu Gefahrstoffen erlassen, werden wir weiter daran arbeiten, dass unsere Produkte auch zukünftig allen neuen Anforderungen entsprechen.

RoHS/WEEE-Konformitätserklärung

RoHS-Richtlinie (2011/65/EU)

Die Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten 2002/95/EC (RoHS) wurde von der Europäischen Union im Februar 2003 beschlossen und trat im Juli 2006 in Kraft. Sie wurde abgelöst von der Richtlinie 2011/65/EU, die im Januar 2013 in Kraft trat. Die RoHS-Richtlinie beschränkt die Verwendung von sechs Gefahrstoffen bei der Herstellung verschiedener Elektro- und Elektronikgeräte. Sie betrifft Hersteller, Verkäufer, Händler und Recycler von Elektro- und Elektronikgeräten, die Blei, Cadmium, Quecksilber, sechswertiges Chrom, polybromierte Biphenyle (PBB) und polybromierten Diphenylether (PBDE) enthalten. Ab dem 1. Juli 2006 durften diese Materialien in Neuprodukten, die in Europa verkauft werden, nicht mehr enthalten sein. Zusätzlich wurde die Verwendung von Deca-BDE (Decabromdiphenylether) ab dem 1. Juli 2008 verboten.

Alle in der Europäischen Union verkauften und/oder dorthin importierten Produkte und Verpackungsmaterialien der Micron Consumer Products Group sind vollständig konform mit diesen Richtlinien.*

* Wir sind uns bewusst, dass es für bestimmte Branchen Ausnahmen von den RoHS-Richtlinien gibt. Diese Produkte waren immer 5/6 RoHS-konform, d. h. sie enthalten zwar Bleilot, entsprechen jedoch ansonsten den RoHS-Richtlinien (Einhaltung von fünf der sechs Bestimmungen). Wenn Sie ein EU-Kunde mit einer RoHS-Ausnahme sind und bleihaltige (anstatt bleifreier) Produkte bevorzugen, wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebsvertreter.

Beachten Sie, dass viele unsere Produkte möglicherweise passive Keramikteile mit Bleioxiden enthalten, die von der Richtlinie ausgeschlossen sind (siehe Artikel 4, Anhang III, Absatz 7(c)-I des zugehörigen Anhangs). Für Produkte, die vor dem 29. 10. 2010 hergestellt wurden, gilt außerdem die Ausnahme 7(c)-III. Wenn Sie Fragen dazu haben, ob für eine bestimmte Artikelnummer diese Ausnahmen gelten, wenden Sie sich an Ihren Vertriebsvertreter.

Die RoHS-Richtlinien und häufig gestellte Fragen (FAQs) dazu finden Sie hier:

http://ec.europa.eu/environment/waste/pdf/faq_weee.pdf

WEEE-Richtlinie (2002/96/EC)

Die RoHS-Richtlinie ist eng mit der Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE) 2002/96/EC verbunden, die Ziele für die Sammlung, das Recycling und die Wiederverwertung elektrischer Produkte vorgibt und Teil einer Gesetzesinitiative zum Umgang mit Elektronikabfall ist. Die WEEE-Richtlinie gilt für alle Unternehmen, die Elektro- und Elektronikgeräte herstellen, verkaufen, vertreiben, recyceln oder behandeln, sowie für alle Verbraucher in der Europäischen Gemeinschaft.

Gemäß der WEEE-Richtlinie gibt es zehn Kategorien von Elektro- und Elektronikgeräten. Dazu zählen:

  1. Große Haushaltsgeräte (z. B. Waschmaschinen, Kochherde)
  2. Kleine Haushaltsgeräte (z. B. Toaster, Bügeleisen, Haartrockner)
  3. IT- und Telekommunikationsgeräte (z. B. PCs, Kopierer, Telefone, Mobiltelefone)
  4. Unterhaltungselektronik (z. B. TV-Geräte, Videoplayer, HiFi-Anlagen)
  5. Leuchtmittel (z. B. Fluoreszenzröhren, jedoch keine Glühlampen)
  6. E-Werkzeug (z. B. Rasenmäher, Nähmaschinen, Bohrmaschinen)
  7. Spiel-, Sport- und Freizeitgeräte (z. B. Videospiele, Fahrradcomputer, Spielautomaten)
  8. Medizinische Geräte, außer implementierte und infizierte Produkte (z. B. Beatmungs- und Analysegeräte)
  9. Überwachungs- und Steuerungsinstrumente (z. B. Rauchmelder, Thermostate)
  10. Automatische Ausgabesysteme (z. B. Getränkespender, Geldautomaten)

Es gibt unzählige Materialien, die in die Produktion von Elektro- und Elektronikgeräten einfließen. Viele Produkte enthalten wertvolle Metalle und Ressourcen, die recycelt werden müssen; einige Produkte enthalten Materialien, Komponenten und Substanzen, die für die Umwelt und den Menschen schädlich sind, wenn am Ende des Produktlebenszyklus keine angemessene Verarbeitung erfolgt. Produkte, die mit einer durchgestrichenen Abfalltonne gekennzeichnet sind (siehe unten), sind Elektro- und Elektronikgeräte. Die durchgestrichene Abfalltonne bedeutet, dass Elektro- und Elektronik-Altgeräte nicht mit dem Restmüll entsorgt werden dürfen, sondern separat gesammelt und einer umweltgerechten Entsorgung zugeführt werden müssen.

durchgestrichene Abfalltonne

In Abhängigkeit von Ihrem Wohnort können Elektro- und Elektronik-Altgeräte kostenlos bei Recyclingstationen, bei einem Händler für Elektro- und Elektronikgeräte, wenn ein gleichartiges Produkt gekauft wird, bei anderen Sammelstationen oder im Rahmen von Haushaltssammlungen abgegeben werden. Detaillierte Informationen zur Produktrücknahme erhalten Sie von den unten aufgeführten landesspezifischen Ansprechpartnern.

Als Verbraucher in der Europäischen Gemeinschaft dürfen Sie Elektro- und Elektronik-Altgeräte nicht zusammen mit dem Hausmüll entsorgen. Während es primär die Verpflichtung des Versandhändlers ist, Elektro- und Elektronik-Altgeräte bei der Lieferung eines gleichartigen Produkts kostenlos zurückzunehmen, liegt es in der Verantwortung des Verbrauchers, sicherzustellen, dass Elektro- und Elektronik-Altgeräte nicht zusammen mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden.

Sie sollten stattdessen Sammelstellen oder Gerätesammelsysteme nutzen. Wenn Sie ein neues, ähnliches Modelle kaufen, können Sie das Produkt auch einfach an den Hersteller oder Verkäufer zurückgeben, bei dem Sie das Gerät ursprünglich gekauft haben. Auf diese Weise werden die mit der Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten verbundenen Umweltbelastungen reduziert und es gibt mehr Möglichkeiten zur Wiederverwendung, zum Recycling und zur Rückgewinnung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten.

Die Micron Consumer Products Group hat sich verpflichtet, die Auswirkungen ihrer Produkte auf die Umwelt zu minimieren. Kunden der Micron Consumer Products Group können Produkte zum Recycling kostenlos an uns zurückgeben oder ihre Geräte zurück zum Verkäufer bringen, wenn sie einen Ersatz oder ein Upgrade kaufen. Die WEEE-Richtlinie der EU und häufig gestellte Fragen (FAQs) dazu finden Sie hier:

http://ec.europa.eu/environment/waste/weee/index_en.htm
http://ec.europa.eu/environment/waste/pdf/faq_weee.pdf

Auch wenn die Implementierung der WEEE-Richtlinie durch die EU-Mitgliedsstaaten grundsätzlich ähnlich ist, unterscheiden sich die tatsächlichen Anforderungen und die Sammelsysteme doch von Land zu Land. Da immer mehr Länder innerhalb und außerhalb der EU Gesetze zum Recycling erlassen, wird auch die Micron Consumer Products Group ihr Rücknahmesystem auf diese Länder erweitern.

Nachfolgend sind alle Systeme ausgeführt, für die wir aktuell registriert sind. Enthalten sind die Bezeichnung des Programms, die zugehörige Adresse und die Kontaktinformationen sowie Informationen zur Website, auf der Verbraucher erfahren, wie sie ihre Elektro- und Elektronik-Altgeräte kostenlos zum Recycling zurückgeben können.

Land Programm Kontaktinformationen Website Vorgehensweise für Produktrecycling
Österreich ERP European Recycling Platform (ERP) Österreich GmbH
Döblinger Hauptstraße 50
1190 Wien, Österreich
Tel.: +43/1/2024925
Website Klicken Sie hier, um eine Liste von Recyclingstellen anzuzeigen, wo Sie das Produkt abgeben können
Dänemark Elretur Elretur
Christiansborggade 1, 1558 Kopenhagen
Telefon 33 36 91 98
Website Wenn Sie Informationen zum kostenlosen Recycling des Produkts oder zur Rücksendung des Produkts an eine örtliche Sammelstelle erhalten möchten, wenden Sie sich an Elretur.
Estland Eesti Elektroonikaromu MTÜ Eesti Elektroonikaromu
Vana-Narva mnt 26
Maardu 74114
Tel: 633 9244
Website Klicken Sie hier, um eine Liste von Recyclingstellen anzuzeigen, wo Sie das Produkt abgeben können
Finnland Elker Oy Elker Oy
Särkiniementie 3
FI-00210 Helsinki
Finnland
Tel: +358 (0) 10 249 1700
Website Recyceln Sie das Produkt, indem Sie es zu einer örtlichen Sammelstelle bringen. Auf den folgenden Websites können Sie nach einer Sammelstelle in Ihrer Umgebung suchen: http://www.jly.fi/kerays/ oder http://www.elker.fi/fi/SER-kierratys.
Frankreich ERP ERP France SAS
80, rue Camille Desmoulins
92130 Issy-Les-Moulineaux
Tel: 01 55 18 77 43
Website Wenn Sie Informationen zur kostenlosen Wiederverwendung des Produkts oder zur Rücksendung des Produkts an eine örtliche Sammelstelle erhalten möchten, wenden Sie sich an ERP.
Deutschland ERP ERP Deutschland GmbH
Kirchweg 66
50858 Köln
Tel: +49 (0)7031 7632-378
Website Wenden Sie sich wegen Elektro- und Elektronik-Altgeräten an Ihre örtliche Sammelstelle. Den Standort finden Sie in Ihrem „Abfallkalender“, der von der Gemeinde an alle Haushalte verteilt wird.
Griechenland Appliance Recycling Appliances Recycling S.A.
196 Sygrou Av. & 2 Charokopou Street
GR 17671, Kallithea
Tel: +30 210 5319780
Website Wenden Sie sich für eine Produktrückgabe an Appliances Recycling unter: 210 5319780 oder 210 5319762-5
Irland ERP ERP Ireland
Block C Harcourt Centre, Harcourt Road, Dublin 2
+353 1 4953889
Website Senden Sie eine E-Mail an CrucialEUSupport@micron.com, um frankierte Briefumschläge zum Recycling des Produkts zu erhalten. Adresse:
WEEE Recycle
Cappincur I.E.
Tullamore, Co Offaly, Ireland
Israel Ecommunity Ecommunity – a Social Corporation for Recycling Electronic Waste Ltd
46 Rothschild St.
Tel Aviv
Website Recyceln Sie das Produkt, indem Sie es zu einer örtlichen Sammelstelle bringen. Auf unserer Websites können Sie nach einer Sammelstelle in Ihrer Umgebung suchen.
Italien ERP ERP Italia S.r.l.
Via Fratelli di Dio 2/C
20063 Cernusco sul Naviglio (MI) Italien
Tel: +39 02 9214 7479
Website Wenn Sie Informationen zur kostenlosen Wiederverwendung des Produkts oder zur Rücksendung des Produkts an eine örtliche Sammelstelle erhalten möchten, wenden Sie sich an ERP.
Luxemburg Ecotrel Ecotrel asbl
26, rue Léon Laval
L-3372 Leudelange
Luxemburg
(00352) 26098-732
Website Wenden Sie sich wegen Recyclingmöglichkeiten an Ecotrel, oder entsorgen Sie Ihr Produkt an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens.
Polen ERP Poland Europejska Platforma Recyklingu
Polska Organizacja Odzysku Sprzetu
Elektrycznego i Elektronicznego SA
01-217 Warszawa
ul. Kolejowa 5/7
Tel: +48 22 434 73 64
Website Wenn Sie Informationen zur kostenlosen Wiederverwendung des Produkts oder zur Rücksendung des Produkts an eine örtliche Sammelstelle erhalten möchten, wenden Sie sich an ERP.
Portugal ERP ERP Portugal
Beloura Office Park, Edifício 6, Sala 6
Quinta da Beloura 2710-693 SINTRA
Portugal
+(351) 210029211
Website Wenn Sie Informationen zur kostenlosen Wiederverwendung des Produkts oder zur Rücksendung des Produkts an eine örtliche Sammelstelle erhalten möchten, wenden Sie sich an ERP.
Slowakei Natur-Pack Natur-Pack
Ruzova dolina 6, 821 08 Bratislava
Tel: +421-2-502 21 222
Website Wenden Sie sich wegen des Recycling des Produkts an Natur-Pack, oder entsorgen Sie es alternativ an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens.
Spanien ERP ERP Espana
C/ Del Viento, 10E
28760 Tres Cantos - Madrid
Tel: +34 91 806 30 42
Website Wenn Sie Informationen zur kostenlosen Wiederverwendung des Produkts oder zur Rücksendung des Produkts an eine örtliche Sammelstelle erhalten möchten, wenden Sie sich an ERP.
Vereinigtes Königreich Valpak Valpak Ltd
Stratford Business Park
Banbury Road
Stratford-upon-Avon
Warwickshire
CV37 7GW
Tel: 08450 682 572
Website Zur kostenlosen Rückgabe der Produkte direkt an Crucial Technology senden Sie im Vereinigten Königreich eine E-Mail an CrucialEUSupport@micron.com, um einen frankierten Umschlag zu erhalten. Adresse:
Crucial Technology Europe
12 Redwood Crescent
Peel Park Campus
East Kilbride
G74 5PA
Scotland
Tel:+44 (0)1355 586100

Auch wenn die Micron Consumer Products Group die Ziele der Gesetzgebung für Elektronikschrott für richtig hält, bestehen einige praktische Aspekte, welche die Umsetzung der Verpflichtungen in einzelnen Ländern verhindern. So konnten wir uns in einigen Ländern beispielsweise aufgrund der Umsetzung der WEEE-Verordnung in diesen Ländern nicht für ein System der Herstellerverantwortung registrieren. In diesen Fällen arbeitet die Micron Consumer Products Group jedoch weiterhin mit den Genehmigungsbehörden in diesen Ländern zusammen, um einen Weg für die ordnungsgemäße Entsorgung und Wiederverwendung unserer Produkte zu finden. Beachten Sie, dass auch wenn Ihr Land nachfolgend aufgeführt ist, Sie unsere Produkte trotzdem recyceln können – und sollten –, indem Sie sich an Ihre lokale Containeranlage oder Sammelstelle wenden. Sie können unser Produkt auch kostenlos an einen beliebigen Verkäufer von Speicherprodukten zurückgeben, wenn Sie ein neues Produkt erwerben.

Land Zusätzliche Informationen
Belgien Sie können Ihr Produkt an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens entsorgen.
Kroatien Rufen Sie 0800 444 110 an, oder suchen Sie auf der Website www.eeotpad.com nach Recyclingstellen.
Zypern Wenden Sie sich bei Fragen zum Recycling unserer Produkte in Zypern an das Landwirtschaftsministerium unter: http://www.moa.gov.cy/
Lettland Sie können Ihr Produkt an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens entsorgen.
Litauen Sie können Ihr Produkt an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens entsorgen.
Malta Sie können Ihr Produkt an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens entsorgen.
Niederlande Sie können Ihr Produkt an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens entsorgen.
Norwegen Sie können Ihr Produkt an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens entsorgen.
Slowenien Sie können Ihr Produkt an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens entsorgen.
Schweden Sie können Ihr Produkt an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens entsorgen.
Schweiz Sie können Ihr Produkt an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens entsorgen.

Produkte der Micron Consumer Products Group sind in den folgenden Ländern nicht online erhältlich. Wenden Sie sich zum Kauf unserer Produkte an Ihr lokales Elektronikgeschäft.

Land Vorgehensweise für Produktrecycling
Tschechien Zum Recycling des Produkts in Tschechien wenden Sie sich an die folgende Sammelstelle: Asekol s.r.o.
Dobrušská 1
147 00 Praha 4
dispecink@asekol.cz
Ungarn Sie können Ihr Produkt an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens entsorgen.
Rumänien Sie können Ihr Produkt an der Sammelstelle Ihres örtlichen Entsorgungsunternehmens entsorgen.

RoHS-Richtlinie in China

Im Februar 2006 hat das Ministry of Information Industry (MII) von China die lang erwartete Richtlinie, Management Methods for Controlling Pollution Caused by Electronic Information Products Regulation (China RoHS) veröffentlicht. Diese Richtlinie bietet einen umfassenden Regulierungsrahmen für Substanzbeschränkungen, Zertifizierungen vor Markteinführung sowie Anforderungen zur Etikettierung und Informationsbekanntgabe für einen großen Bereich von Produkten und Teilen, die als "elektronische Informationsprodukte" definiert werden. Der extrem große Umfang der unter diese Definition fallenden Produkte verdeutlicht die Reichweite für die von den Compliance-Verpflichtungen ("China RoHS") direkt betroffenen Unternehmen der IT-Branche. Die Richtlinie "China RoHS" trat am 1. März 2007 in Kraft.

EPUP-Symbol

Alle Produkte der Micron Consumer Products Group sind aktuell China RoHS-konform. Auf Produkten, die in China vertrieben werden sollen, ist das EPUP-Symbol (siehe unten) auf dem Produkt oder der Verpackung angebracht.

Ein China RoHS-Zertifikat finden Sie hier:

China RoHS-Zertifikat

Grüner Punkt

Grüner Punkt Der Grüne Punkt ist eine internationale Marke von PRO-Europe s.p.r.l. (Brüssel) und der Duales System Deutschland AG (Köln). Die Marke wird in zahlreichen europäischen Ländern verwendet und zeigt an, dass für die markierte Verpackung die Wiederverwertungs- und Recyclingkosten vom Hersteller bezahlt wurden. Das Symbol sagt nichts über die Recyclingfähigkeit der Verpackungskomponente aus, auf der es sich befindet.

Weitere Informationen zum Grünen Punkt finden Sie auf der PRO-Europe-Website: http://www.pro-e.org

Australian Packaging Covenant

Die Micron Consumer Products Group ist Mitglied der Australian Packaging Covenant. Die Australian Packaging Covenant (APC) ist eine Verpflichtung von Regierung und Industrie, Design, Verwendung und Wiederverwertung von Verpackungen nachhaltig zu gestalten.

Es ist die freiwillige Komponente eines koregulatorischen Modells, das entwickelt wurde, um die Umweltauswirkungen von Verbraucherverpackungen zu senken, indem Verbesserungen beim Verpackungsdesign, eine höhere Recyclingrate und ein sparsamerer Umgang mit Verpackungen gefördert werden.

REACH-Zertifizierung

Die Micron Consumer Products Group ist sich der REACH-Verordnung vollständig bewusst und hat ein Team gebildet, das alle Aspekte der Regulierung überwacht. Wir arbeiten direkt mit unseren Lieferanten zusammen, um sicherzustellen, dass alle unsere Anlagen die REACH-Anforderungen erfüllen. Bezüglich der Produktkonformität überwacht und verfolgt die Micron Consumer Products Group alle Materialinhaltsinformationen und teilt diese Informationen, wenn gewünscht, mit den Kunden. Unsere Produkte enthalten auf Die-, Komponenten- und Modulebene keine der in der Kandidatenliste auf der ECHA-Website veröffentlichten Materialien:

http://echa.europa.eu/chem_data/authorisation_process/candidate_list_table_en.asp

Aktuelle Pressemitteilungen
Informieren Sie sich über die aktuellen Neuigkeiten zum Unternehmen und seinen Produkten.

Presse
Produktinformationen und Kontakt für Pressevertreter.

Auszeichnungen
Die Produkte von Crucial haben bereits einige renommierte Auszeichnungen erhalten. Lesen Sie, was andere von den Produkten von Crucial halten.

Crucial-Partnerprogramm
Das Crucial-Partnerprogramm funktioniert ganz einfach – fügen Sie Ihrer Seite Links hinzu, die Kunden auf crucial.com weiterleiten, und verdienen Sie jedes Mal eine Provision, wenn ein Kunde über Ihren Link bei uns einkauft.

Passende Upgrades finden

Crucial Advisor-Tool
Wenn Sie Hersteller, Produktreihe und Modell Ihres Computers kennen, dann verwenden Sie dieses Tool.

Crucial System-Scanner
Wenn Sie Hersteller, Produktreihe und Modell Ihres Computers nicht kennen, dann verwenden Sie dieses Tool.